Anzeige
Tutorialbeschreibung

Besser in Word: Werde zum Dokumenten-Helden – 05 Word-Dokument exportieren in PDF/XPS

Besser in Word: Werde zum Dokumenten-Helden – 05 Word-Dokument exportieren in PDF/XPS

DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Zwölfseitige Exposé-Vorlagen für Immobilien, Häuser und Wohnungen

Ein Blick soll genügen und die Zusage ist vorprogrammiert! Wer die Wahrscheinlichkeit für einen Einzug der potenziellen Mieter oder Käufer in Haus und Wohnung erhöhen möchte, dem empfehlen sich diese drei hochwertigen Vorlagen. Wie bei Immobilien selbst locken die Designs mit stimmiger Raumaufteilung und perfekter Lage der einzelnen Elemente. Jeweils zwölf Seiten wurden speziell für die visuell überzeugende, in sich stimmige Präsentation von Wohnobjekten aufbereitet. Außerdem sind Textfelder und Tabellen für alle relevanten Informationen bereits vorgesehen. Damit am Ende auch dein individuelles Corporate Design zum Tragen kommt, kannst du jegliche Bestandteile ganz einfach in InDesign, CorelDRAW oder Microsoft Word editieren und austauschen.

  • Drei moderne und hochwertige Exposé-Vorlagen für Immobilien, Häuser und Wohnungen
  • Jeweils zwölf ausgestaltete, aufeinander abgestimmte Seiten im A4-Querformat oder A4-Hochformat
  • Einsetzbar für eine anschauliche Bebilderung und zur Vermittlung von Detailinformationen
  • Schnell und einfach individualisierbar in InDesign, CorelDRAW oder Microsoft Word, sofort druckfähig

Für einen erlebbaren und informativen Rundgang: Mit diesen Vorlagen verwandelst du ein zögerliches „Eventuell“ in eine Besichtigung vor Ort.

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von holdenwagenstefan
  • 22.01.2018- 21:27

Danke. Ich bin gespannt auf die nächste Folge.

Portrait von holdenwagenstefan
Portrait von psd_lob
  • 08.01.2018- 01:19

Fürs Teilen:
Besten Dank!

Zum Tut:
» Ähnlich aufbereitet wie die Tuts zuvor, daher "interessant".
» Für Einsteiger, denke ich, kann es nicht verkehrt sein.
» "Etwas mehr Leben könnte das Tut dennoch vertragen."

Portrait von Clausthaler
  • 07.01.2018- 22:26

Das war wirklich kurz und knackig. Für einen absoluten "Word-Neuling" bestimmt hilfreich...
Dann warte ich jetzt mal geduldig auf das "Formatvorlagen Kapitel".
Dann bitte etwas mehr Betonung beim sprechen. :-)

Portrait von psd_lob
  • 08.01.2018- 01:17

Auch hier ist zu hoffen: der Ersteller lässt sich auf die Kommentare ein.

Der letzte Satz ist zum Wegschmeißen. Den finde ich sehr zutreffend.

Portrait von Clausthaler
  • 14.01.2018- 12:14

Gab bzw. gibt es Autoren, die sich hier auf eine Diskussion einlassen? Deswegen geb ich selten, ganz selten, einen Kommentar ab. Es gibt seitens des Autoren eh nie (?) eine Reaktion.
Wahrscheinlich lesen die Autoren die Kommentare eh nicht, bei den 1 - max. 7 immer gleichen Wörtern lohnt es sich nicht bei den Kommentaren zu gucken.

Portrait von psd_lob
  • 20.01.2018- 00:44

… seit - mittlerweile knapp über ein Jahr - meine Plädoyer!
Unterstützt wird das Ganze; in dem sachliche und teilweise 'kritische' Einwände einfach gelöscht werden.

Bei den ewigen, reflexartigen und sinnfreien "Danksagungen" kann auch ein Autor nicht viel sagen. Im besten Fall: er/sie nimmt es zur Kenntnis und fertig!

Aber gut wäre es dennoch, wenn Du standhaft bleibst und ehrlich Deine Sichtweise kommentierst!
Egal, was 'Danke-sager" denken. Mehr als ca 5 Buchstaben ist ohne hin nicht zu erwarten.

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von yimmi
  • 07.01.2018- 20:07

Danke!

Portrait von mrfreaker
  • 07.01.2018- 19:57

vielen Dank für das tolle Tutorial

Portrait von MARIA52
  • 07.01.2018- 19:51

Danke für das Video.

Portrait von Widdersdorf
Portrait von alfanger
  • 07.01.2018- 19:33

Vielen Dank für den leicht gemachten Grundkurs

Portrait von alply
  • 07.01.2018- 19:32

Danke für das Video :)

Portrait von Kundentest
  • 07.01.2018- 19:32

Herzlichen Dank für das Video.


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×