Anzeige
Tutorialbeschreibung

Newsbereich für Anfänger einrichten, ohne Programmierkenntnisse in Dreamweaver

Newsbereich für Anfänger einrichten, ohne Programmierkenntnisse in Dreamweaver

Newsbereich oder Gästebuch für Anwender einrichten, welche sowohl für die Einrichtung als auch für die Wartung keine Programmierkenntnisse benötigen!!!


Voraussetzungen:
Webspace (kostet nicht immer Geld, gibt genug freehoster)
Dreamweaver (ich verwende CS3)
MySQL Datenbank

solltet ihr keinen Webspace bzw. Datenbank haben dann kann auch ein "Webspace auf dem PC eingerichtet werden", was am Besten mit XAMPP geht!

Schritt 1:
Als erstes richten wir unsere Datenbank ein.
Ich verwende hier phpMYADMIN:

Bilder

Als erstes erstellen wir eine neue Tabelle mit 4 Feldern (ID, name, datum, nachricht).
Erklärung:
id: Hier werden die Beiträge gezählt, da wir nicht manuell zählen wollen stellen wir im Feld "Extra" auf "auto_increment"
name: Selbsterklärend! Der Name ist mit einer maximalen Länge von 30 Buchstaben begrenzt! (kann natürlich auch mehr sein)
nachricht: Selbsterklärend! Der Typ wird auf "Text" gesetzt, da "VARCHAR" eine Begrenzung hat!

Achja, in jeder Tabelle muss ein Primärschlüssel vergeben werden, welchen wir hier in der Zeile "ID" ganz rechts gesetzt haben!

Schritt 2:
Nun muss die Verbindung zur Datenbank in Dreamweaver hergestellt werden:
Dazu klicken wir im rechten Menü in der Registerkarte Anwendungen auf das "+".

Bilder

Die MySQL Daten sind bei eurem Hoster hinterlegt!
Sollten alle Verbindungsdaten richtig eingegeben werden, so können wir nun die zuerst eingerichtete Datenbank auswählen.

Schritt 3:
Natürlich müssen die angelegten Felder (ID, Name, Datum, Nachricht) auch ausgegeben werden.
Dazu müssen wir eine Abfrage erstellen:

Bilder

Bilder

(Hier wird "Absteigend" gewählt, weil ich gerne möchte dass die aktuellen Beiträge immer am Anfang stehen)

Schritt 4:
Jetzt müssen die Felder an die gewünschte Position gebracht werden, ich hab's hier mal so gemacht:

Bilder

(Das Feld "ID" habe ich in diesem Fall nicht mit miteinbezogen, da ich dieses Feld nicht in meinem Newsbereich stehen haben möchte, kann man natürlich auch reinstellen, eignet sich super z.B. als Beitragszähler!)

Da wahrscheinlich mehrere Einträge vorgenommen werden, muss unbedingt der Bereich der Felder "wiederholt" werden, hier hab ich das so gemacht:

Bilder

Bilder

(Hier werden alle Datensätze untereinander eingeblendet!)
Hier können auch z.B. 10 Datensätze ausgewählt werden, dann werden immer nur die aktuellsten angezeigt, möchte man alle anzeigen, aber nur eine beliebige Anzahl auf der ersten Seite, so kann die "Datensatzgruppen-Navigationsleiste" eingefügt werden!

Geschafft! Die Abfrage wurde jetzt erfolgreich eingerichtet!

Da wir aber die Einträge nicht direkt in der MySQL Datenbank vornehmen möchten, sondern lieber bequem in einer eigenen Seite richten wir diese schnell ein.

Schritt 5:
In der Registerkarte "Daten" finden wir das Feld "Einfügeformular für Datensätze"

Bilder

Bilder

(Das Feld "Datum" setzten wir auf hidden bzw. auf "versteckt", da wir es nicht bei der Eingabe angezeigt bekommen wollen, sondern dieses automatisch generiert werden soll!)

Ich verwende hier ein PHP Script welches sich sehr gut eignet.
Dieses muss nun im Quelltext eingefügt werden, achtet einfach dass dieses Script nicht in einem schon vorhandenen PHP-Tag rutscht, hab's hier mal so gemacht:

Bilder

Das Script findet ihr hier:
http://psdtutorials.ps.ohost.de/script.txt

im Quelltext einfach unter "Bearbeiten -> Suchen und ersetzen" nach "<input type="hidden" name="datum" value=" suchen!
Zwischen den "" schreiben wir nun <?php echo $datumZ; ?>

Bilder

Nun sind wir mit allem fertig, wie ihr nun das HTML Dokument formatiert bleibt euch überlassen, ich möchte hier nur die Technik zeigen!

Für Fragen und Antworten, bzw. guten gratis Hoster könnt ihr mir gerne eine PN schreiben!

Die vollständige Version kann hier getestet werden:
http://psdtutorials.ps.ohost.de/
bzw. hier könnt ihr Einträge verfassen
http://psdtutorials.ps.ohost.de/admin.php

Grüße David10


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von waternimfchen
Portrait von FABiiAN____
  • 10.10.2012 - 11:44

super grundlagen für Erstkontakt mit DW

Portrait von GamingToast
  • 21.09.2012 - 17:36

Danke für das gut Tut. hat mir sehr geholfen :)

Portrait von martin7766
  • 05.08.2012 - 13:17

ja ich hab mich sofort ausgekennt. gut gemacht !

Portrait von idefix71
  • 15.02.2012 - 18:47

Ich habe einige erfolglose Versuche sowas auf meiner Homepage umzusetzen versucht. Mit Deiner Anleitung hat's innerhalb 10 Minuten und auf anhieb geklappt. Gerne mehr von Deinen Tutorials - kurz, knackig, funzt...

Portrait von Fanthom
  • 11.02.2012 - 21:54

Sehr nice, für mich der gar fast kein Plan von sowas hat einfach umzusetzen.

Portrait von b05scfl
  • 14.11.2010 - 12:11

Hat mir sehr geholfen! Danke!!

Portrait von mondstein
  • 30.09.2010 - 10:47

Gut beschrieben und für anfänger wirklich leicht nachvollziehbar.

Portrait von Springmo
  • 23.09.2010 - 18:19

super tutorial! versuche es gleich aus...;)

Gruß Springmo

Portrait von Awesomo
  • 23.02.2010 - 10:59

Sehr guter Workshop. Super! Jedoch hast du auf deinem Server die gleichen Probleme wie ich mit ohost.
Kannst du das Script nochmal wo anders hochladen? Sonst nützt mir das ganze nichts...

Portrait von iho_1965
  • 18.02.2010 - 19:26

Sehr kurz formuliert - so weit ganz gut, aber wenn ich personenbezogene Daten speichere, muss ich dann nicht auf einige Dinge mehr achten?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.12.2009 - 20:17

Hallo, erstmal danke für die Mühe, nur scheiterts bei mir leider schon am Anfang.
Jedes mal wenn ich die Verbindung zur MySQL-Datenbank herstellen will, kommt die Fehlermeldung "ein nicht identifizierter Fehler ist aufgetreten". Kann mir jemand helfen?

Portrait von Peterdepan
  • 18.10.2009 - 18:34

Nett gemacht. Wer ausführlicher möchte, sehe sich doch das u. erwähnte Video von Marc Thiele an.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.09.2009 - 00:10

super gemacht, kann man gut gebrauchen

Portrait von Nino1974
  • 25.06.2009 - 22:22

echt super!!! sowas habe ich gesucht!

Portrait von PrOOnOOb
  • 10.06.2009 - 13:41

cool gut gemacht ^^

Portrait von TheUnusual
  • 25.05.2009 - 11:03

Dankeschön, für den Anfang kann ich sowas gut gebrauchen.

Portrait von mernst
  • 24.05.2009 - 12:30

Vielen Dank, genau dass, was ich brauche.

Portrait von viper3210
  • 29.03.2009 - 12:31

super geschrieben!! kann man gut verstehen und ich konnte es gleich umsetzen

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.03.2009 - 21:10

Also wenn ich das mit Bereich wiederholen mache kommt immer im browser
Warning: mysql_fetch_assoc(): 4 is not a valid MySQL result resource in C:xampphtdocsmy web testindex.php on line 109

x
×
×