Tutorialbeschreibung

Texteffekte ohne ActionScript Teil 3

Texteffekte ohne ActionScript Teil 3

Wenn ihr schöne Texteffekte machen wollt, benötigt ihr ActionScript. Doch das ist nicht sehr leicht und dann noch aufwendig. Doch ich zeige euch in diesem Tutorial, dass es auch ohne ActionScript geht und es sehr schöne Effekte gibt. Ihr erfahrt, wie man mit Masken umgeht und dem ganzen Drumherum.


Heute wollen wir eine Art 3D-Effekt erzeugen. Fangen wir gleich mit dem ersten Effekt an.

1. Texteffekt: Ein Zylinder-Effekt

1. Schritt:

Wir erstellen ein neues Dokument mit weißer Hintergrundfarbe; die Größe des Dokuments ist euch überlassen.

2. Schritt:

Jetzt erstellen wir mit CTRL+F8 ein neues Symbol, nennen es „Text“ und wählen Grafik aus und bestätigen dieses.

Bilder


3. Schritt:

Jetzt schreiben wir unseren kleinen Text. Im Beispiel: PSD-Tutorials.

Hier ist es euch überlassen, welche Schriftart ihr verwendet und was für eine Farbe der Text haben soll.

4. Schritt:

Jetzt gehen wir zurück zu unserer Szene 1; dort fügen wir unsere gerade erstellte Grafik aus unserer Bibliothek hinzu (einfach aus der Bibliothek auf die Bühne ziehen). Auf der Zeitleiste im 30. Schlüsselbild erstellen wir mit F6 (in Schlüsselbilder konvertieren) ein Schlüsselbild hinzu.


Bilder

Bilder

5. Schritt:

Jetzt gehen wir in das 1. Schlüsselbild und verschieben den Text über unseren Text; jetzt verkleinern wir unseren Text mit dem Frei transformieren Tool (T): Siehe Bild. Jetzt stellen wir die Farbe auf Alpha 5%.


Bilder

Bilder

Bilder

6. Schritt:

Jetzt erstellen wir vom 1. Schlüsselbild bis zum 30. Schlüsselbild ein Bewegungs-Tween und können gleichzeitig mal CTRL+Enter testen.


Bilder

Das ist aber noch nicht der Effekt, den wir haben wollten. Also geht es weiter.

7. Schritt:

Wir erstellen eine neue Ebene. Dort, im 1. Schlüsselbild,  ziehen wir unseren „Text“ aus unserer Bibliothek hinüber und erstellen im 30. Schlüsselbild mit F6 (in Schlüsselbilder konvertieren) ein Schlüsselbild hinzu.

8. Schritt:

Jetzt bleiben wir im 30. Schlüsselbild und schieben den Text nach unten. Dieses Mal andersherum als im 5. Schritt. Wir verkleinern unseren Text und stellen ihn wieder auf Alpha 5%.

Bilder

9. Schritt:

Jetzt noch in dieser Ebene ein Bewegungs-Tween erstellen und mit CTRL+Enter testen. Und somit ist der erste Effekt vollständig.


Bilder

Weiter geht es mit unserem nächsten Effekt, dem Welt-Text-Effekt.

2. Texteffekt: Welt-Text-Effekt

1. Schritt:

Wir erstellen ein neues Dokument mit der Größe 200 x 200; die Hintergrundfarbe bleibt Weiß.

2. Schritt:

Jetzt nehmen wir unser Zeichentool Oval (O) und zeichnen einen Kreis mit einer radialen Füllung (siehe Bild).


Bilder

3. Schritt:

Jetzt konvertieren wir es mit F8 in ein Symbol als Grafik. Wie ihr es benennt, ist euch überlassen; ich nenne es mal „Welt_gr“.

Bilder

4. Schritt:

Jetzt erstellen wir eine neue Ebene (Ebene 2), dort schreiben wir unseren Text (in meinem Beispiel „PSD-Tutorials“) und verschieben ihn auf die rechte Seite (siehe Bild).

Bilder

5. Schritt:

Jetzt drücken wir F8, um es in ein Symbol mit der Einstellung Grafik zu konvertieren. Wie ihr es benennt, ist euch überlassen.

Bilder

6. Schritt:

Nun erstellen wir eine weitere Ebene (Ebene 3).

Bilder

Danach gehen wir zur Ebene 1 und kopieren diese mit CTRL+C und fügen dies zur Ebene 3 mit CTRL+Shift+V hinzu.

7. Schritt:

Jetzt gehen wir zum 60. Schlüsselbild in der Ebene 1 und drücken F5 (Bild hinzufügen). Dieses wiederholen wir auch in der Ebene 3.

Bilder

In der Ebene 2  am 60. Schlüsselbild fügen wir mit F6 (in Schlüsselbilder konvertieren) ein Schlüsselbild hinzu und verschieben unseren Text nach links.

Bilder

8. Schritt:

Jetzt für Ebene 1 und Ebene 3 im 80. Schlüsselbild ein neues Bild (F5) hinzufügen. Für die Ebene 2 fügen wir mit F6 (in Schlüsselbilder konvertieren) ein Schlüsselbild hinzu. Im 80. Schlüsselbild verschieben wir unseren Text von links nach rechts.

Bilder

9. Schritt:

Nun wählen wir unsere Ebene 2 aus und erstellen ein Bewegungs-Tween.

Bilder

10. Schritt:

Jetzt nur noch die Ebene 3 mit rechter Maustaste anklicken und  die Maske auswählen.

Bilder

Und schon sind wir wieder fertig; hier noch das fertige Ergebnis.

Bilder

So, das war es mal wieder, hoffe, ihr habt Spaß daran. Bis zum nächsten Mal, euer FlashSoft.



Kommentare
Portrait von waternimfchen
Portrait von Inyaheyukan
  • 13.12.2011 - 12:04

Super, es funktioniert. Und eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie es geht.

Portrait von Lapen
  • 13.07.2011 - 00:43

Hmm Flash ist echt schwer aber das hilft mir weiter

Portrait von Selonian
  • 01.07.2011 - 14:55

Der erste Teil des Effektes ist einfach aber doch wirkungsvoll.

Beim zweiten Teil finde ich die Wirkung nicht ganz so gelungen. Der Text sollte am besten spiegelverkehrt zurücklaufen, damit der globale Effekt Wirkung zeigt.

Gruß, Selonian.

Portrait von dastan
  • 26.04.2011 - 13:55

Wow, hätte nicht gedacht das es so einfach geht

Portrait von Kornelila
  • 05.02.2011 - 11:20

Dieses Tutorial liest sich ganz einfach und erscheint auf den ersten Blick sogar Deppensicher ... nur leider habe ich das gleiche Problem wie CraYon!
Beim Nachstricken des ersten Effektes scheiterte ich sogar schon am Transformieren des Textes. Sobald ich die Höhe transformiere, transformiert die Breite mit, egal wie ich es anstelle. Habe mich mit diesem Problem eine geschlagenen Stunde herum gespielt und schließlich den Hut drauf geworfen.
Puh, aller Anfang ist schwer!!

Portrait von Kornelila
  • 06.02.2011 - 15:50

Oh, ich bin auf des Rätsels Lösung gekommen! Der Text muss vor dem Transformieren erst "modifiziert" werden: Den zu bearbeitenden Text zweimal "Teilen" und schließlich noch "Umhüllen" und schon läßt er sich wunderbar verändern; und das sogar in alle Richtungen! :-)

Nicht mal ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer für mich!!

Portrait von dianab
  • 31.01.2011 - 15:45

gefällt mir probiere ich

Portrait von gerdtele
  • 17.01.2011 - 13:52

Tolle Arbeit. Einfach und gut.
at perfekt funktioniert

Portrait von embryo
  • 06.09.2010 - 12:09

gail!imma wieda schön zu sehn wie simpel die schaizze iz!cooler effect!

Portrait von FlashSoft
  • 03.05.2010 - 08:26

Hallo @CraYon,

lade dir doch die Arbeitsdateien runter, kostet dich aber leider 25 Punkte.

Portrait von CraYon
  • 02.05.2010 - 17:07

1 klappt nicht was hast du da fürn bewegungs tween reingemacht ??? bei mir bleibt das stehen und beim 30 frame zeigt er 1 sec das andere bild das wars klappt Nicht ! fürn arsch !

Portrait von nellynelly
  • 07.01.2010 - 07:43

gefällt mir probiere ich aus sobald ich in der schule bin

Portrait von Beckerazzi
  • 11.12.2009 - 12:03

cooles ding gefällt mir muss ich sagen, mit einfachen mitteln

Portrait von elton_26169
  • 22.11.2009 - 13:20

Wow, hätte als absoluter Flash Neuling nicht gedacht, das das so einfach geht.


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
© 2002 - 2016 PSD-Tutorials.de – ein Projekt mit der 4eck Media GmbH & Co. KG
x
×
×