Tutorialbeschreibung

Animation - Fliege fliegt bei Mausberührung weg

Animation - Fliege fliegt bei Mausberührung weg

Hier zeige ich euch wie ihr eine Fliege Animieren könnt so, dass sie wegfliegt sobald sie von der Maus berührt wird.


Speichert euch diese Fliege ab, ihr braucht sie.

Bilder



Schritt 1:

Als erstes öffnen wir ein neues Dokument dies geht einfach über
Datei - Neu - Flash-Dokument

Schritt 2:
So, nun wollen wir eine Animation erstellen die sich bewegt wenn man mit der Maus drauf kommt. Also erstellen wir ein Movie Clip, dies geht folgender masen:
Einfügen- Neues Symbol

Wir erhalten darauf ein neues Fenster in dem wir natürlich "Movieclip" anklicken, als Namen
geben wir "Fliege" ein. Warum Fliege? Ganz einfach weil wir hier eine Fliege animieren wollen :)

Bilder


Schritt 3:
Nun gehen wir auf:
Datei - Importieren - In Bühne Importieren
und wählen dort unser Bild mit der Fliege aus.

Bilder


Schritt 4:
Danach gehen wir auf:
Bearbeiten - Dokument Bearbeiten

Bilder


Schrit 5:
Wir sind nun wieder am Anfang. Als nächstes zieht ihr eure Fliege an die untere Ecke der rechten Seite.
Klickt dann auf 50 und wählt:
Einfügen - Zeitleiste - Leeres Schlüsselbild

Bilder


Nun ist eure Fliege weg aber das ist ok, zieht nun erneut eure Fliege von der Bibliothek auf eure Fläche,
allerdings dieses mal ganz Links oben.

Schritt 6:
Klickt nun erneut auf das erste Bild und vergewissert euch das eure Fliege mit einem blauen Ramen markiert ist
und klickt nun unter Eigenschaften auf Tweene und dort wählt ihr Bewegung aus.

Bilder

Wenn ihr nun auf Steuerung und Film testen klickt könnt ihr sehen das sich euer Bild also eure Fliege bereits bewegt.

Schritt 7:
Aber sie bewegt sich allein und nur in einer geraden Linie. Dies wollen wir nun ändern in dem wir nun auf
Bild 15 klicken und dann auf Einfügen - Zeitleiste - Schlüssel Bild klicken. Dies machen wir nun auch
bei Bild 30 und 42 noch mal. Aber anstatt immer auf Einfügen zu gehen drückt einfach die F6 taste.

Bilder


Schritt 8:
Nun klickt auf Bild 15 und verschiebt die Fliege z.B in die rechte obere Ecke. Mit Bild 30 und 43 macht ihr das gleiche,
also einfach dorthin schieben wo ihr die Fliege haben wollt.

Wenn ihr nun erneut auf Steuerung - Film testen klickt merkt ihr das sich eure Fliege nun nicht mehr gerade bewegt sondern
in eure gewünschte Richtung.

Schritt 9:
So, nun fehlt nur noch das die Fliege wegfliegt sobald die Maus sie berührt.

Bennent nun eure Erste Ebene in "Animation" um und erstellt eine zweite Ebene, diese nennt ihr "Skript".
Nun klickt ihr auf euren Stop Punkt und drückt wieder die F6 taste, dies macht ihr bei allen Stop Punkten,
also bei Bild 15,30,43. *Macht auch bei Bild 1 und 50 ein stop Punkt.*

Jetzt müsst ihr auf Aktionen klicken und jeweils in Bild 1,15,30,43,50 folgenden code eingeben:

stop();

Bilder


Schritt 10:
Nun klickt ihr auf das erste Bild in eurer ersten Ebene also auf "Animation" nun müsst ihr eurer Fliege einen
Instanznamen geben, nennt sie fly_mc. Beachtet bitte dass ihr keine Leerzeichen sowie sonderzeichen verwenden dürft.

Bilder


Schritt 11:
Klickt nun wieder auf das erste Bild eurer Ebene "Animation" und geht in Aktionen ein. gebt nun folgenden Code ein:

fly_mc.onRollOver = function ()
{
 play();
}


Klickt nun auf Steuerung - Film testen und ihr seht sobald ihr eure Fliege berührt fliegt sie weg.

Bilder


Anmerkung:
Wenn ihr in eurer Ebene 2 "Skript" bei Bild 1 den Stop befehl weglasst fliegt die Fliege automatisch
zum ersten stop Punkt. Wer die fla Datei möchte kann sie sich hier downloaden:

Flash 8
fliege.fla

Flash MX 2004
fliegeMX.fla

Und nun wünsche ich euch viel Spass

Bis zum nächsten Tutorial

Lexia


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.08.2007 - 18:47

Hey super endlich ma gele flash tuts

Portrait von stoerchu
  • 27.07.2007 - 14:26

naja irgendwie gibts bei mir denselben fehler wie schon bei ein paar anderen... die fliege fliegt nur wegg, wenn ich enter drücke...

das es ein paar andere schaltflächen gibt, ligt wohl daran, dass nicht alle verionen von macromedia flash das gleiche layout haben...

Portrait von Mikamuh
  • 20.07.2007 - 21:14

einfach und schnell,
vielen dank :D

Portrait von marcecan
  • 12.07.2007 - 12:31

naja nicht grad das beste tut aber weiter machen weiter weiter

Portrait von Liebling373
  • 15.06.2007 - 12:32

Na für die Mühe und die Verständlichkeit auf jeden fall erst mal vier points. Die Fliege bewegt sich aber nicht wenn ich mit der Maus drüberfahre?! Allerdings sobald ich die ENTER Taste drücke geht sie ab, bis zum nächsten Stop, wo könnte der Fehler liegen?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.06.2007 - 10:57

Tolles Tutorial, für jeden, der noch nicht mit Flash gearbeitet hat, ist es gut nach zu vollziehen und gibt auch keine Probleme. Das einziste was mich stört, dass du nicht eingefügt hast, dass sich die fliege bewegt, zb. mit ihren flügeln schlägt oder auch in die richtung schaut in welche sie fliegt.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.05.2007 - 12:16

Das war das erste Mal, dass ich Flash benutzte und hat super geklappt! Danke.

Portrait von Duncasa
  • 04.05.2007 - 13:47

**Fehler** Szene=Szene 1, Ebene=Animation, Bild=1:Zeile 1: Anweisung muss innerhalb einer on/onClipEvent-Prozedur vorliegen
fly_mc.onRollOver = function ()

Anzahl der ActionScript-Fehler: 1 Gemeldete Fehler: 1


*fragend schau*
Was mach ich falsch?

Portrait von jack0swiss
  • 28.04.2007 - 10:57

du solltest die Frame per Seconds nicht auf 12 lassen. Mit 30 ensteht ein gleichmässigere bewergung.

Portrait von gilla
  • 19.04.2007 - 01:39

Gutes Tutorial
Aber mir wäre das als zufällige animation lieber.
naja

Portrait von neca2302
  • 07.04.2007 - 17:45

Echt cooler tutorial...werde es mal versuchen...

lg

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.04.2007 - 05:29

ok, habs eben selber rausgefunden
alles wunderbärchen

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.04.2007 - 04:51

Bravo!
Das könnte als Musterbeispiel durchgehn!
Super detailliert beschrieben, klar verständlich mit screens! Ich hab mir eben letzte stunde entschieden flash zu lernen oO dies ist also mein erstes tut zu flash.
Leider hab ich ein Problem...ich hab bei Eigenschafen keinen Punkt "Tweene"...
Was hat dies zu bedeuten? o_O
Nach deinem Screen hast du halt ne Schaltfläche die ich nicht besitze...

Vielleicht weiss da einer Rat?

Portrait von Hessix
  • 05.04.2007 - 16:31

thx für die Aerbeit, jetzt lass ich mal einen Fliegen ;)

Portrait von Bjasy
  • 28.03.2007 - 21:40

Danke. Lerne gerade Flash und hoffe hier mich weiter zu entwickeln.

Portrait von noxthefox
  • 12.06.2007 - 22:21

super tutorial! Das hat mir echt geholfen, besser mit Flash klarzukommen bzw. einen Einblick zu haben :-)

Portrait von noxthefox
  • 12.06.2007 - 22:23

super tutorial! Das hat mir echt geholfen, besser mit Flash klarzukommen bzw. einen Einblick zu haben :-)

Portrait von Spayn
  • 27.03.2007 - 15:45

Nice !!!! 5 PUNKTE !!!

Portrait von sYnux
  • 17.03.2007 - 15:23

Auch wenns genau den gleichen Workshop auf der Video2Brain DVD gibt ist es ganz gut erklärt ...

Portrait von Lexia
  • 08.04.2008 - 01:04

Naja jeder lernt aus verschiedenen Medien der eine aus dem Buch der eine aus Webseiten der andere aus DVD's und weil nicht jeder diese Medien besitzt schreiben eben Menschen tuts und falls du die Video2Brain DVD angesehen hast wirst du merken das es nicht 1:1 mit meinem übereinstimmt :)

Mehr anzeigen

x
×
×