Anzeige
Tutorialbeschreibung

Eule fliegt weg bei Mausberührung

Eule fliegt weg bei Mausberührung

Öffnet ein neues Flash Dokument: Datei - Neu - Flash Dokument. Speichert euch das Bild mit der Eule ab ihr werdet es benötigen.

Bilder

Nachdem ihr das getan habt färbt euer Hintergrund schwarz. Klickt oben auf Einfügen - neues Symbol erstellen und gebt den Namen eule an und
wählt movieclip aus und bestätigt mit ok.

Bilder

Geht nun auf Datei - Importieren - In Bühne importieren und sucht das Bild mit der Eule.

Bilder

Geht nun auf Bearbeiten - Dokument bearbeiten oder klickt auf Szene 1.
Zieht nun euer soeben erstelltes Movieclip auf die Fläche und zwar nach links oben.

Bilder

Nun wollen wir ein Tweene erstellen, also eine Animation. Dazu klickt ihr in eurer ersten Ebene Bild Nummer
40 aus, wählt dann Einfügen - Zeitleiste - Schlüsselbild. Wählt euer Bild auf eurer Fläche und zieht es in die rechte
untere Ecke.

Bilder

Wählt nun erneut euer erstes Bild in der ersten Ebene aus. Im fenster Eigenschaften, ganz unten wählt ihr nun bei
Tween Bewegung aus. Eure obere leiste ist nun Lila geworden. Wenn ihr nun euer Projekt testet unter Steuerung - Film testen
könnt ihr sehen das euer Bild bereits bewegt wird.

Klickt nun auf Bild 10 eurer ersten Ebene und bewegt euer Bild in die mitte nach oben.

Bilder

Das gleiche macht ihr nun mit Bild 20, 30 und 36. Allerdings verschiebt ihr es so wie ihr es am besten findet.
Eure leiste sollte nun so aussehen wie bei mir.

Bilder

Testet nun eure Animation, wenn ihr mit der Bewegung zufrieden seit kommt nun der Punkt der uns eigentlich interessiert.
Bis jetzt bewegt sich unsere Animation zwar aber nicht so wie wir es wollen, denn unser Ziel ist es, dass sich
die Eule von der Maus wegbewegt wenn man sie berührt. Dies geht allerdings nicht ohne unser Actionscript.

Bennent als aller erstes nun eure Ebene 1 in animation um. Erstellt nun eine neue Ebene und nennt diese skript.

Bilder

So, jetzt kommen wir also ans coden, als erstes müssen wir einen stop Punkt plazieren, dies machen wir bei
Bild 1,10,20,30,36,40 in unserer Ebene skript. bevor ich das tue muss ich allerdings bei Ebene skript in Bild 10,20,30,36
erst ein Leeres Schlüsselbild plazieren, das macht ihr indem ihr auf z.B Bild 10 klickt und auf Einfügen - Zeitleiste - Leeres Schlüsselbild geht.
Wenn ihr das getan habt müsste es nun bei euch so aussehen wie bei mir.

Bilder

Und nun klickt ihr auf Aktionen und gebt wie bereits oben erwähnt in Bild 1,10,20,30,36,40 folgenden Befehl ein:

stop();

Bilder

Wenn ihr nun eure Animation testet tut sich allerdings nichts mehr, aber keine Angst, das ist normal, denn wenn sich die Animation nun bewegen
würde hätten wir was falsch gemacht und der Befehlt stop hätte seinen zweck nicht erfüllt.

Klickt nun auf das erste Bild eurer Ebene animation. Ihr müsst nun eurem Bild einen Instanznamen geben, dazu geht ihr unten auf Eigenschaften und
klickt in das feld wo Instanzname steht. Sollte bei euch Bildmarkierung stehen, müsst ihr auf euer Movieclip klicken.
und gebt den Namen eule_mc ein und drückt Enter.

Bilder

Habr ihr das getan, so müsst ihr nun den folgenden Code unter Aktionen eingeben:

eule_mc.onRollOver = function ()
{
 play();
}

Bilder

Testet nun eure Animation und ihr seht sobald ihr das Bild berührt fliegt unsere Eule weg. und unser Projekt war
ein voller Erfolg.

Wie immer könnt ihr euch die .fla Datei mit swf downloaden.

 

 

Flash MX:
EuleMX.rar

Flash 8:
Eule.rar


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von kathi_d
  • 07.06.2011 - 15:55

super erklärt, danke

Portrait von Davi
  • 06.10.2010 - 17:15

super tutorial hat mir wirklich sehr geholfen

Portrait von Babs27
  • 17.04.2010 - 10:50

Danke, kann man als Anfänger auch gut nutzen:-)

Portrait von deflon13
  • 18.03.2010 - 18:43

Sehr schön erklärt dieses Tutorial! Hat mir geholfen

Portrait von Franzissy
  • 16.12.2009 - 14:35

Sehr schön erklärt dieses Tutorial! Hat mir geholfen

Portrait von Flobse0103
  • 16.10.2009 - 12:00

Gutes Tutorial. Gut erklärt.

Portrait von frankimuc
  • 19.08.2009 - 00:51

cooler effekt und wirklich gut geschrieben...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.08.2009 - 12:38

Sehr nett :O - hat mir geholfen, musste zwar wegen flash 10 bissl umdenken, hat aber auch bei mir neuling geklappt :D

Portrait von pyromenniels05
  • 09.07.2009 - 01:14

einfach zu verstehen und gut in die tat umsetzbar, danke für dieses tolle Tutorial

Portrait von Vlled
  • 31.05.2009 - 19:45

super tutorial hat mir wirklich sehr geholfen

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.05.2009 - 13:26

Wow, danke schön. Und schon wieder etwas dazugelernt :)

Portrait von biggie83
  • 30.03.2009 - 19:16

sehr gut, einfach und gut erklärt.

Portrait von Glueckskatze
  • 13.02.2009 - 17:37

schön gemacht und schön erklärt, sehr schön!

Portrait von kaltestantchen
  • 06.02.2009 - 15:41

toller Vogel! Einfach und unterhaltend!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.11.2008 - 14:37

Super erkärt... gut gemacht...

Portrait von Katamma
  • 22.10.2008 - 19:16

Toll erkärt. Genau das Richtige für mich.

Portrait von kighta
  • 18.07.2008 - 12:33

simpel aber effektiv :) danke!

Portrait von iMac
  • 06.03.2008 - 00:58

echt cool ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.07.2007 - 18:35

top danke für diesen workshop

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.07.2007 - 14:48

Ziemlich cool, danke!

x
×
×