Anzeige
Tutorialbeschreibung

Flash Grundlagen Teil 3

Flash Grundlagen Teil 3

Dokumenteigenschaften: Bps auf 30.
Diesmal zeichnen wir keinen Kreis sondern ein Rechteck, dazu wählt ihr das Rechteckwerkzeug an. Es ist definitiv egal wie groß ihr das Rechteck zeichnet, wir werden sowieso die Größe verändern.

(Mein Rechteck ist natürlich vertikal und horizontal zentriert)

Also ändern sie unter den Eigenschaften die Größe auf 550x30. (Bild)
Bilder


Jetzt machen sie daraus einen mc, indem sie das Rechteck anwählen und F8 drücken.
Gehen sie mit einem Doppelklick auf den mc in den mc, und hier werden wir jetzt dieses Rechteck sogenannt "morphen".

Achtung: morphing geht nur mit Formen und ganz geteilten Texten, das mit den Texten zeig ich später...

Also, gehen sie in der Zeitleiste auf Bild 30 und drücken F6 um ein Schlüsselbild zu erstellen. (Bild)
Bilder


Wir wollen jetzt einfach mal das das Rechteck am Anfang ganz klein ist und am Ende so wie jetzt aussieht.
Dazu gehen sie in ein Bild vor dem 30 und verkleinern sie die Breite von dem Rechteck auf 1. (Bild)
Bilder


so.
Jetzt klicken sie einfach auf irgendein Bild vor dem 30. und gehen unter den Eigenschaften auf Form. Das sieht dann so aus:


Das sieht jetzt nicht grad schön aus, also machen wir das das Rechteck auch wieder zurückgeht.
Dazu machen sie einfach ein Schlüsselbild in Bild 60 mit F6.
Machen sie das Rechteck wieder 1px breit.
Und machen sie eine Form unter den Eigenschaften. Jetzt habe ich noch die Geschwindigkeit verändert. (unter Beschleunigung)
Dann siehts so aus:


Das wärs mit den Form-Tweens.
Jetzt wollen bestimmt viele von euch auch Texte Formen. Speichern sie das Dokument ab, weil wir verändern jetzt einen Teil. Markieren sie Bild 30 bis 60 drücken sie mit der rechten Maustaste drauf und löschen sie sie. (Bild)
Bilder


Jetzt gehen sie auf Bild 30 und drücken sie F7 für ein leeres Schlüsselbild.
Dort schreiben sie jetzt irgendeinen Text rein. (drücken sie T um das Textwerkzeug schnell aufzurufen)
Je nachdem was sie schreiben und welche Schriftart sie nehmen, formt Flash ihren Text anders. Wenn sie jetzt ihren Text geschrieben haben drücken sie mit der rechten Maustaste drauf und klicken auf teilen. (Bild)
Bilder


so Jetzt müssen sie die einzelnen Textfelder (die schon angewählt sind) nochmal teilen damit daraus eine normale Form wie das Rechteck wird. (Bild)
Bilder


So jetzt müsste es so aussehen:
Bilder


Jetzt können sie es testen:


Es sieht aber schöner aus wenn man das Rechteck am Anfang wieder auf die Breite von 550 bringt:

(hier habe ich extra noch einen Button eingesetzt damit man das nicht andauernd hintereinander sieht)

Man kann natürlich auch einen Text zu einem anderen Text formen. Also das Rechteck am Anfang ganz entfernen, Text schreiben, 2x teilen.
(bei mir ist wie immer alles vertikal und horizontal zentriert) So könnte es jetzt aussehen:


So jetzt kommen wir noch kurz zu den Filter.
Gehen sie aus den mc und öffnen sie das Fenster-Filter, indem sie auf Fenster --> Eigenschaften --> Filter  (Bild)
Bilder


Jetzt wählen sie den mc an und gehen sie unter den Eigenschaften auf Filter.
Wir nehmen jetzt mal den Glühen-Filter. Lassen sie die Einstellungen einfach mal so. Das würde dann so aussehen.


Das geht natürlich auch mit dem Rechteck:


Ihr könnt ja mal alles mit den Filtern rumprobieren...

Hoffentlich war das einfach zu verstehen ;-)

WAER

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.09.2010 - 12:14

Okay ich korriegiere mich, die Einstellungen mit den Filtern hab ich nun doch hinbekommen :) *thumbs up*

Portrait von waer
  • 16.09.2010 - 16:10

Danke für deine vielen Kommentare, ich muss endlich mal wieder ein neues Tutorial machen, aber ich hab im Moment einfach keine Zeit das ist ziemlich blöd^^

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.09.2010 - 11:56

Ich bin da mit dem Button nicht ganz hinter gestiegen wie man den jetzt macht, wurd glaub ich auch nicht erklärt, oder? Würd mich aber mal interessieren.
Und ich habs mit den Filtern auch noch nicht ganz raus bekommen, aber ich suche meinen Fehler ;)

Portrait von jr3012
  • 04.08.2010 - 13:39

super, sehr gut erklärt...

Portrait von Beware_Of_Monster
  • 18.03.2010 - 19:33

Ziehmlich geniale Effekte und exzellent erklärt.
Nur leider hat sich bei mir schon am anfang des Tutorials ein Problem aufgetan.
Da ich Flash MX und nicht 8 P hab, konnte ich die Rubrik "Eigenschaften" und somit auch "Form" nicht finden.
Auch wenn die Umsetzung des Tuts bei mir eher suboptimal ablief, find ich es dennoch sehr gelungen.

Portrait von waer
  • 18.03.2010 - 19:54

Hm sorry ich hab erst mit Flash 8 angefangen und mx kommt ja noch davor, ich hab damit nie gearbeitet und weiß somit auch nicht wo man was wiederfindet falls es in dieser Version schon vorhanden war. Trotzdem Danke :)

Portrait von trespasser
  • 09.02.2010 - 12:46

Ein ganz gutes Tutorial! Super für alle Einsteiger, auch für die Benutzer neuerer Versionen. Hatte allerdings ein wenig Schwierigkeiten bei der Erstellung des Formtweens für den Morph des Rechtecks. Nach der Beschreibung funktionierte es leider nicht. Habe dann auch ebenfalls das Rechteck "geteilt", also wie für das Morphing des Textes. Jedenfalls führte er den Morph dann aus ;-)

Portrait von Menphiz
  • 11.01.2010 - 02:11

Danke, gut zu verstehen.

Portrait von putzili2609
  • 15.12.2009 - 22:36

Tolle Effekte! Hat mir gut gefallen, allerdings war das mit den Filtern einsetzen ein wenig unverständlich. Aber wenn man ein bisschen rumprobiert bekommt man es dann doch hin :o)

Portrait von artdisign
  • 20.11.2009 - 10:49

lässt sich gut nachvollziehen... danke

Portrait von UltimateX
  • 09.11.2009 - 20:37

danke echt ne gute Tut Reihe. Weiter So! Thx

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.10.2009 - 13:24

danke weiter so bitte um weiterführung der tuts

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.08.2009 - 18:21

das mit dem balken bekomme ich hin, den rest mit der schrift ned :(

Portrait von waer
  • 13.08.2009 - 21:57

Du kannst mir eine Nachricht schreiben wie du genau vorgegangen bist und dann kann ich dir helfen :)

Portrait von Someday
  • 05.08.2009 - 10:41

sehr gut vielen dank für diese grundlage

Portrait von paul_schmidt
  • 22.07.2009 - 01:50

Gutes Grundlagen Tutorial.
Danke
Paul

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.06.2009 - 19:14

ein ordentliches Tutorial!
das hilft wirklich weiter... DANKE!;-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.06.2009 - 15:05

Ebenfalls sehr gut erklärt!

Portrait von Vlled
  • 01.06.2009 - 10:55

SEhr gut danke nochmal für das Tut

Portrait von rinel
  • 25.05.2009 - 17:36

du machst echt gute tutorials. Ich schaue mir die sehr gerne an und das beste ICH LERNE DARAUS ;) weiter so
MEHR MEHR MEHR davon ;)

x
×
×