Anzeige
Tutorialbeschreibung

Mit der AdSense-Formel Geld verdienen – 4.5 Die Konkurrenz analysieren: Praxis

Mit der AdSense-Formel Geld verdienen – 4.5 Die Konkurrenz analysieren: Praxis

DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Kundenakquise über Facebook und Google AdWords

So viel besser könnte dein Business laufen: Mach dich unabhängiger von Empfehlungen und lass neue Kunden auf dich zukommen – nicht umgekehrt! Dazu präsentiert dir Jan Brinkmann eine gesamtheitliche Marketing-Strategie. Durch ein geschicktes Zusammenwirken von Webseite, Kontaktformular, Blog-Beiträgen, E-Mail-Marketing, Facebook-Werbung sowie Google AdWords erleichterst du dir die Neukundengewinnung um ein Vielfaches. Stets im Blick: Verstehe sowohl Funktionsweise und Vorgehen als auch die den verschiedenen Kommunikationsmitteln zugrunde liegende Psychologie. Beispielsweise kannst du deinem Kontaktformular den entscheidenden Dreh geben: Vermittle potenziellen Neukunden damit den Eindruck, dass sie sich um ein kostenloses Beratungsgespräch bewerben – also nicht nur Kontakt, sondern direkt eine erste Leistung erhalten. Es sind dieserart ausgeklügelte Tipps und Tricks, die du von dem über 15-stündigen Kurs mit 83 Video-Lektionen erwarten darfst – unterlegt mit konkreten Handlungsempfehlungen, Praxisaufgaben und dem steten Blick auf finanzielle Aspekte – schließlich muss sich deine Strategie auch bezahlt machen.

  • Erweitere deinen Kundenstamm durch eine gesamtheitliche Marketing-Strategie.
  • Verzahne Webseite, Kontaktformular, Blog, E-Mail-Marketing, Facebook-Werbung und Google AdWords.
  • Lerne, dich als Experte zu positionieren und auf Basis deiner Zielgruppe passgenaue Inhalte zu erstellen.
  • Nutze deine Inhalte zur Kundenakquise – immer so, dass es sich auch finanziell lohnt.

So gewinnst du neue Kunden: Positioniere deine Leistungen, kenne deine Zielgruppe, werde zum Redakteur und nutze deine Inhalte, um dein Business per E-Mail, auf Facebook und mittels AdWords zu vermarkten.

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von franzg
  • 02.12.2017 - 01:36

Danke sehr!

Portrait von Big_Bernhard
Portrait von psd_lob
  • 22.06.2017 - 00:49

Für das Teilen:
» Danke!


Zum Tut:
» Nachvollziehbar, fundiert, logisch und gut erklärt.
» Insgesamt macht es daher Lust auf mehr!!


---
An Kommentatoren (Warum diese Mühe meinerseits):
» Sich zu beDANKEn gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben, als "nur: Danke" etc. ..;))

» Angenommen jemand möchte das Tut 2 Monate später sich anschauen.
» Die Erst-Ausstrahlung und somit "Punkte-frei", die im Schnitt ca. 3 Stunden dauern, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig, d. h. jede-menge Punkte werden einem abgezogen.

HILFREICH und sehr wichtig ist in dieser Situation:
» Die aussagekräftige Berichte und Kommentare von euch, wenn sie denn hinterlegen sind.
» Spätestens dann zeigen sich diese als nützlich, wenn die teilweise, kurze und Punkte-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, d. h. sowohl für die Konsumenten als auch für die Autoren selbst äußerst wichtig!

» In diesem Sinne: Mehr davon!
.
.

Portrait von fe_web
  • 21.06.2017 - 22:46

Sehr interessantes und lehrreiches Tutorial

Portrait von Achim_Mihca
x
×
×