Anzeige
Tutorialbeschreibung

Responsive Webdesign testen

Responsive Webdesign testen

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von spirit010
  • 06.06.2017 - 13:18

Vielen dank, tolles Video.

Portrait von Monti7
  • 09.09.2015 - 20:07

Super gemacht! Vielen herzlichen Dank!

Portrait von Kundentest
  • 20.09.2014 - 21:35

Herzlichen Dank für das Tutorial.

Portrait von SaschaDark
  • 17.09.2014 - 08:06

Danke für das Tutorial. Die Windowsnutzer unter uns können zum testen auch den Opera Mobile Classic Emulator nutzen. Einige ältere Geräte sind vorkonfiguriert, man kann aber auch eigene Profile anlegen. Das Programm gibt es für Win, Mac und Linux und läuft lokal. Download: http://www.opera.com/de/developer/mobile-emulator

VG,
Sascha

Portrait von Domingo
  • 16.09.2014 - 22:51

So toll erklärt,vielen Dank dafür.

Portrait von Domingo
  • 16.09.2014 - 21:38

Danke für die tolle Erklärung.

Portrait von hierkarl
  • 16.09.2014 - 21:30

cool, vielen dank, die links haben mir sehr geholfen :)

Portrait von teste123
  • 16.09.2014 - 21:17

Vielen Dank für Dein interessantes Tutorial
MfG

Portrait von samtron
  • 16.09.2014 - 21:16

Sehr interessant.
vielen Danke
MfG

Portrait von MicroSmurf
  • 16.09.2014 - 19:48

Wieder sehr interessant. Vielen Dank.

Portrait von Steve007
  • 16.09.2014 - 17:44

Vielen Dank für Dein interessantes Tutorial. Gerne mehr davon ;o)

Portrait von Lisa Steib
  • 16.09.2014 - 17:32

ausführlich und nützlich, danke!!

Portrait von fneurieser
  • 16.09.2014 - 16:35

Ein wirklich interessantes Tool, leider wieder nur einmal für die Mac'ler unter den Entwicklern. Schade.

Aber ein Tool mit dem man auch andere Formate testen kann bietet sich auf der Site responsivetest.net an. Hier können die gängigsten Modelle ausgewählt werden - leider noch nicht auf dem neuesten Stand. z.B. fehlt das Galaxy S5, aber man hat immerhin die Möglichkeit auch selbst die Abmessungen anzugeben und dann im URL-Feld die zu testende URL anzuführen.

Portrait von Caesarion2004
  • 16.09.2014 - 16:16

Vielen Dank für die interessante und informative Texttutorialdatei! Sehr schön und verständlich!

Portrait von mmaatthhiiss
  • 16.09.2014 - 16:16

Top Tutorial! Leider arbeite ich mit Windows

Portrait von BOPsWelt
  • 16.09.2014 - 18:36

Vielen Dank für das Tutorial, auch wenn für Windows Nutzer nicht so nützlich ist - schade.

Portrait von runman
  • 16.09.2014 - 15:05

Sehr interessant. Danke sehr.

Portrait von knoti
  • 09.05.2013 - 13:11

COOL responsive web design tester tool for iPhone
Test how your website looks on an iPhone

http://responsivewebtest.com/

Portrait von Wellenbrecher1963
  • 27.12.2012 - 23:30

Danke für die gute Arbeit, aber....

ich hätte mir gewünscht, dass hier auch Tests in Bezug auf Android Geräte Emulationen angeführt werden, sowohl unter Mac OSx, wie auch Windows. Besitzer von iPhones kann man echt an der Hand abzählen. Die Mehrheit besitzt nun mal Android, Blackberry, und Co. Leider.

Ebenso finde ich hier an dieser Stelle, nur die Ausweitung auf DW sehr einseitig. Man hätte ruhig auch auf die mobile Darstellung von Joomla ab 1.7 eingehen können. Auch hier gibt es noch erwähnenswerte Barieren, die es bei der mobilen Überprüfung zu überwinden gilt.

Die im Video dargestellte Webentwicklung mit DW ist zwar für Anfänger ganz gut und schön, stößt aber bei PHP und Datenbanken an seine Grenzen. Hier gäbe es einen viel umfangreicheren Ansatzpunkt, das Thema zu erörtern. Man benötigt wieder einen Entwicklungsserver, der über mobile Endgeräte ansprechbar ist. Und die Livedarstellung, wie im Video gezeigt, ist in diesem Fall bei PHP und Livedatenabfrage auch außen vor. Dann hat man nur weiße Seiten vor Augen. Um das alles zu umgehen und eine korrekte Darstellung zu erwirken, wäre viel hilfreicher gewesen, als Wissen aufzuwärmen, was man im Handbuch von DW nachlesen kann.

Ein gut gemachtes Video, für den Praxisgebrauch jedoch nur eingeschrenkt, oder kaum verwendbar, da der Anschein erweckt wird, dass der DW von Adobe das Maß aller Dinge ist und ohne spezielle Einstellungen sofort losgelegt werden kann und die Resultate im Video liefert. Wie gesagt, kann der DW ohne Eingreifen keine PHP Webseiten in der Liveansicht darstellen (außer dem Quellcode). Man braucht einen Testserver dafür. Aber das wird im Video verschwiegen.

Hier wünsche ich mir weitere Videos vom Autor, der die angesprochenen Makel noch aufklärt oder ergänzt.

v.G. Big S.

Portrait von Pascal Bajorat
  • 28.12.2012 - 00:04

Hi,

du hasst nicht ganz Unrecht, aber aufgrund der Verbreitung und der Ausrichtung des Portals, ist diese wie auch viele andere Trainings-Serien vor allem an Adobe Software ausgerichtet. Da unter Android mittlerweile Chrome Standard ist, reicht hier für Tests in der Regel der normale Chrome Desktop-Browser der einfach in der Größe angepasst wird. So zumindest meine Erfahrung, wenn ich mit meinem Chrome Desktop und Chrome auf dem Nexus 7 vergleiche.

x
×
×