Anzeige
Tutorialbeschreibung

Neues in Joomla! 3.7 – 6.3 Neuer TinyMCE-Editor

Neues in Joomla! 3.7 – 6.3 Neuer TinyMCE-Editor

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von hagen-ffm
  • 28.06.2017 - 18:20

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Domingo
  • 28.06.2017 - 14:57

Klasse!

Portrait von yimmi
  • 28.06.2017 - 13:59

Danke!

Portrait von Caesarion2004
  • 28.06.2017 - 13:13

Vielen Dank für das wieder informative Video.

Portrait von fe_web
  • 28.06.2017 - 12:25

Danke für das Video

Portrait von Kundentest
  • 28.06.2017 - 12:08

Herzlichen Dank für das Video.

Portrait von psd_lob
  • 28.06.2017 - 12:02

Für das Teilen:
» Danke!


Zum Tut:
» Wie ich sehe, hast Du die Titulierung-Sache ernst genommen und entsprechende Maßnahmen ergriffen ..;))
» Leider ist die Sache aber noch immer nicht schlüssig:

Vorschlag:
1) Überschrift:
"Joomla! für Einsteiger und Aufsteiger"
==» Diese bis zum Schluss beibehalten. Gefolgt von

2) Den NUMMERN (das Wichtigste):
Z. Bsp.: mit »1.0« anfangen und wenn die allerletzte Abhandlung fünfzehn wäre, entsprechend die Zahl »15.0« angeben.
==» Auch jene kontinuierlich beibehalten. Als nächstes folgt:

3) Das Thema/ der Inhalt der Tuts.
Z. Bsp: wie in diesem Fall; sehr wichtige zuerst:
»6.3« - gefolgt von:
»3.7 Neues/Neuerung (sollte das 'überhaupt' erforderlich sein)« und schließlich die Inhaltsbezeichnung:
»Neuer TinyMCE-Editor.«

» Der Sound hat sich auch verändert, hört sich etwas merkwürdig an, etwas echo-artig, vlt. muss ich mich daran gewöhnen, ich dachte, ich teile es mit. Insgesamt wäre dieser Punkt aber zu vernachlässigen! ..;))

» Die Information aber wurde ausführlich und gut illustriert.

---
An Kommentatoren (Warum diese Mühe meinerseits):
» Sich zu bedanken gehört zum GUTEN Ton, ist selbstverständlich und als POSITIV zu bewerten!
» Somit KOMPLIMENT an DIEJENIGE, die etwas mehr schreiben, als "nur": 'Danke' etc. ..;))

» Angenommen jemand möchte das Tut 2 Monate später sich anschauen.
» Die Erst-Ausstrahlung und somit "punkt-freie" Zeit, die im Schnitt ca. 3 Stunden dauert, ist vorbei.
» Dann wird das Anschauen in jedem Falle kostenpflichtig, d. h. jede-menge Punkte werden einem abgezogen.

HILFREICH und sehr wichtig würden sein:
» Die aussagekräftige Berichte/Kommentare von uns, wenn sie denn hinterlegt werden.
» Spätestens dann zeigen sich diese als nützlich, wenn die teilweise, sehr kurze und punkt-freie Zeit vorbei ist.

» Rezensionen sind wechselseitig, d. h. sowohl für uns Konsumenten als auch für die Autoren sind sie vorteilhaft!
» Aber das wissen ja alle ..;))
» In diesem Sinne: Mehr davon!
.
.

x
×
×