Tutorialbeschreibung

Newsticker in PHP

Newsticker in PHP

In meinem zweiten Tutorial will ich Euch zeigen wie Ihr ein Newsticker in php schreiben könnt.

Insgesamt sind es 4 Dateien.


- mysql.config.php
- eintragen.html
- eintragen.php
- ticker.php

Also legen wir los ...


Schritt 1:
Als Erstes legen wir die Config-Datei fest, die zur der Datenbank connectet.

<?php

// mySQL config Datei

$host = "localhost";  // Meist localhost
$user = "web_user";  // Username
$pw = "passwort";   // Passwort der Datenbank
$db = "datenbank"; // Datenbank


mysql_connect("$host",
"$user","$pw") or die
("Keine Verbindung moeglich");
mysql_select_db("$db") or die
("Die Datenbank existiert nicht");

?>

Ich denke mal, hier gibt es nicht viel zu erklären bei der config-Datei. ;)

Schritt 2:
Als Nächstes kommt die eintragen.html Datei dran, mit der wir Einträge schreiben können :

<html>
<head>
<title> Newsticker eintragen </title>
</head>

<body>
<form action="eintragen.php" method="post">
<table width="327" border="0" cellspacing="1" cellpadding="1">
  <tr>
    <td width="56">Name : </td>
    <td width="264"><input type="text" size="20" name="nick"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td>Text : </td>
    <td><textarea name="text" cols="40"></textarea></td>
  </tr>
  <tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td><input type="submit" value="Eintragen"><input type="reset" value="Reset">&nbsp;</td>
  </tr>
</table>
</form>
</body>
</html>

Schritt 3:

Jetzt kommt die eintragen.php-Datei, welche die geschriebenden Einträge von der html-Seite in die Datenbank einträgt:

<?php

INCLUDE('mysql.config.php');

$name = $_POST["nick"];
$text = $_POST["text"];

 if(empty($name) || empty($text)) {   // Abfrage, ob die Felder "Name" und "Text" angegeben wurden.
 echo "Du musst deinen Namen sowie Text angeben. <a href="eintragen.html">Zurück</a>"; }
  else {
 $ticker_entry = "INSERT INTO `newsticker` (name,text) VALUES ('".$name."','".$text."')"; }
 $eintragen = mysql_query($eintrag);
 if($eintragen == true) {
  echo "$name, Dein Eintrag wurde an den Newsticker gesendet."; }
    else {
  echo "Fehler beim Eintragen in den Newsticker!"; }

?>

Schritt 4:

Die eigentliche Datei, welche den Ticker ausgibt und durchlaufen lässt ;)

<?php
 
 INCLUDE('mysql.config.php');

 $select = "SELECT * FROM `newsticker`";
  $result = mysql_query($select);
 $zahl = mysql_num_rows($result);
 echo "Es befinden sich $zahl Einträge im Newsticker.<br>";
 $row = mysql_fetch_assoc($result);

echo "<a href="eintragen.html">In den Newsticker eintragen</a>";
echo '<table width="342" border="0" cellspacing="1" cellpadding="1">';
echo "<tr>";
    echo '<td width="77">Newsticker</td>';
    echo "<td width="258"><marquee>".$row['name']." -- ".$row['text']."</marquee>&nbsp;</td>";
  echo "</tr>";
echo "</table>";

?>


Das war es auch schon. Das Einzige, was ihr jetzt noch machen müsst, ist die folgende Tabelle via myphpadmin in eure Datenbank einzutragen.

CREATE TABLE `newsticker` (

`id` INT UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`name` VARCHAR( 250 ) NOT NULL ,
`text` TEXT NOT NULL ,
PRIMARY KEY ( `id` )
) TYPE = MYISAM ;

 


Ich hab den Ticker jetzt nicht extra geprüft. Sollte aber soweit gehen, wie ich das sehe. Falls nicht, bitte PM oder comment schreiben und ich werde das Tut nochmal überarbeiten.

Hoffe, ich konnte euch mit dem Tut etwas weiterhelfen. ;)

Crash

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.02.2008 - 14:08

Hallo Crash

Vielen Dank. Ich habe es selber nicht geschafft, dafür kann ich jetzt dein Tutorial verwenden.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.11.2007 - 20:57

leider nur im internet explorer trozdem sehr hielfreich

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.07.2007 - 08:55

was solls - geht nur in ie :-(

Portrait von Jukebox
  • 01.07.2007 - 19:16

Also ich gebe 4 Sterne..

Super Script, kenn mich 0 mit SQL aus und ein Wenig mit PHP , 30 min gegoogelt und habs jetz zum laufen gekreigt.. vll sinds ja gewollte Fehelr! ;)

Falls einer was wissen will ICQ: 215048994

Portrait von Sword83
  • 05.06.2007 - 12:48

Da ein Tutorial meistens von Anfängern aufgesucht wird, kann ich diesem hier nur einen Punkt geben, da dort einige Fehler vorhanden sind.

In dem Zustand ist es nicht funktionstüchtig und kann deshalb auch nicht weiterempfohlen werden.

Portrait von saila
  • 03.01.2007 - 02:48

Hmmm... also wenn ich die Funktion

error_reporting(E_ALL);

einbinden, geht da nichts mehr. Wäre schön, wenn zumindest in einem Tutorial die Fehler behoben wären.

Portrait von DJ_Maxx
  • 10.10.2006 - 23:56

Den Anfänger, der das mit Copy&Paste zum Laufen bekam, möchte ich sehen.
Wenigstens eine Richtigstellung wäre wünschenswert!

Portrait von OJMC
  • 26.09.2006 - 00:04

sehr schön mach weiter so genau das bräucht ich für meine page php ist halt so ne sache :-)

Portrait von ibi
ibi
  • 14.05.2006 - 23:16

soviel ich weiß gibt es auf newsticker die nicht mit mysql basieren sind. trotzdem ist es ein guter tut

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.04.2006 - 13:15

Hallo Crash,

danke für deinen Workshop, übersichtlich und gut erklärt.
Hast du auch einen Vorschlag, wie dieser Laufschrifteffekt in der Art und Weise, dass einzelne Buchstaben erscheinen - wie Tippen auf der Schreibmaschine - realisiert werden kann. Ganz konkret geht es mir dabei um die Einbindung der Tabellenabfrage in javascript, anders geht es wahrscheinlich nicht?
Danke und Gruß!
Clarissa

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.04.2006 - 12:57

Hallo Clarissa

falls du andere effekte für den Newsticker suchst, google einfach mal ein bisschen was laufschriften in html angeht.

Es ist nur eine befehlsenderung in der newsticker.php

Weiterhin viel Spaß mit PHP ;)

gespannt sein auf die nächsten tuts zum thema php (;

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.03.2006 - 11:04

nettes Tut... jeden Schritt kan man ja nicht erklären, die grundlegenden Sachen von PHP müsste man da schon beherrschen, da muss man schon mal sein Gehirn einschalten. Wer Anfänger ist, sollte sich ein Buch über PHP holen, da man so den optimalen Einstieg bekommt...

Portrait von Cornholio15
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.02.2006 - 11:59

hm..ich werds beim forum-tut berücksichtigen und das ausführlicher beschreiben.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.02.2006 - 06:03

n1 gut beschrieben 5 sterne

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.02.2006 - 11:53

Klar, mit Copy&Paste kriegt das selbstverständlich jeder Anfänger hin -.-
Aber es gibt hier Leute die daraus etwas LERNEN wollen und es für andere Sachen verwenden wollen und da solltest du es ERKLÄREN, selbstverständlich muss du NICHT jede Einzelne Variable erklären, aber das ist einfach zu wenig..

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.02.2006 - 19:40

tzz. ich schreib auch einfach n eigenes script, sage wie die einzelnen Dateien aussehen müssen und fertig. Dür mich hat das absolut GAR NICHTS mit einem Tutorial zu tun. 1Pkt

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.02.2006 - 01:03

das mit deinem namen stimmt vollkommen, UNLUSTIG!

soll ich hier echt jeden schritt erklären, den ich bei dem script mache ?
was meinst du wielang das tut dann wäre, wenn ich selbst jede variable erklären müsste...

das tut ist so geschrieben, dass es selbst jeder anfänger der nen php editor hat und nen php fähigen space hat, den ticker online stellen kann.

Bin schon gespannt auf dein comment, wenn ich nen forum-tut hier online stelle, dass ich demnächst machen werde *gg

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.02.2006 - 17:37

Soo ich hab das Tutorial noch mal neu gesetzt und auf meinem Space gepackt.

Und eine Demo für den guten unreal auch bereit gestellt *hehe

http://www.berlin-u-h.de/test/index.html

Viel Spaß und nun geht alles ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.02.2006 - 16:22

unreal, ich hatte gesagt das ichs nicht extra getestet habe, außerdem wird das tut hier falsch angegeben. In den original datein auf meinem rechner ist der code anders. Ich sehs gerade selber zum ersten mal wie es hier online steht.

Ich hatte den Newsticker vor einigerzeit selber mal laufen, nur etwas anders geschrieben, es lief ohne probleme.

Ich werde nacher oder morgen hier nen link in den comments posten wo es die original datein zum downloaden gibt.

als beispiel : in meinen datein stehen die links z.B so
<a href>text zum eintragen</a>

ich weiß selber nicht, warum das hier so angezeigt wird.

Es ist jedenfalls nicht mein Fehler, aber ich werde mich jetzt hinsetzten und den ticker persönlich testen.

Mehr anzeigen

x
×
×