Anzeige
Tutorialbeschreibung

Vollständigkeit einer E-Mailadresse prüfen

Vollständigkeit einer E-Mailadresse prüfen

Hier erkläre ich euch, wie man die Vollständigkeit einer E-Mail-Adresse durch die Funktion "ereg" prüfen kann.


Mit diesem Script wird die Vollständigkeit der E-Mail-Adresse durch die Funktion "ereg" überprüft, das bedeutet:

  • vor dem "@" Zeichen müssen mindestens zwei Buchstaben stehen
  • es muss ein "@" Zeichen vorhanden sein
  • nach dem "@" Zeichen müssen mindestens zwei Buchstaben stehen
  • es muss ein Punkt vorhanden sein
  • nach dem Punkt müssen Buchstaben stehen

Die Variable "$email" ist das Feld, in dem die E-Mailadresse eingegeben wird.

<?php
if (ereg('[[:alnum:]]{2,4}'.'@'.'([[:alnum:]]{2,4})+.'.'[[:alnum:]]', $email))
{
    //Wenn Die E-Mailadresse gültig ist...
}
else
{
    //Wenn die E-Mailadresse ungültig ist...
}
?>


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von CrysKey
  • 10.08.2010 - 13:39

Die selbe Info bekommt man sonst wo im Internet auch und das besser erklärt!

Portrait von vitafutura
  • 03.04.2010 - 03:46

totaler schrott... sorry... funktioniert zwar... aber mehr erklärung ist einfach bei einem tut notwendig... auch wenns jeder kappiert, es gibt einfach leute die sind neu und da darf man solche sachen nicht vorraussetzen... ist wirklich nett von dir, dass du uns deine arbeit zur verfügung stellst aber nächstes mal bitte mit mehr erklärung für die allgemeinheit. 2 sterne weils wirklich funktioniert hat.

Portrait von acton
  • 08.02.2010 - 11:19

Funktioniert, aber wie bereits von vielen bemängelt, wäre eine ausführlichere Erklärung schön gewesen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.12.2009 - 19:53

Selbst für nen mittelmäßigen Anfänger, wie ich einer bin in php, ist das eine super Sache und ist eigtl. selbsterklärend, wo was hinzuzufügen ist :-)

Portrait von PrOOnOOb
  • 29.10.2009 - 15:49

Mit Kleinen Veränderungen funtioniert es

Portrait von neverend1992
  • 25.08.2009 - 15:32

ausführlichere Erklärung wäre vor allem für Anfänger in PHP besser
aber sonst ok

Portrait von Destruction929
  • 20.08.2009 - 03:39

preg_match wäre wohl heutzutage sinnvoller =) =)

Portrait von Wymmek
  • 07.05.2009 - 14:00

îst echt nützlich....

Portrait von Lukiiii
  • 17.02.2009 - 15:29

es ist ne erklärung dabei..

also ich finde es ist hilfreich!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.09.2008 - 10:23

toll erklärt -.- ich finds scheisse!

Portrait von denise2302
  • 23.04.2008 - 14:25

gutes tut! hat mir geholfen

Portrait von Chroker
  • 10.07.2007 - 21:47

hmm naja was soll ich sagen....:)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.02.2007 - 12:35

thx, des hab ich gebraucht :)

Portrait von blackout
  • 17.12.2006 - 01:29

Ein ordentlicher regulärer Ausdruck, der auf (viele) eMail-Adressen passt, ist übrigens "/^[a-z-_.]+@[a-z][a-z0-9-.]+.[a-z]{2,3}$/i".
[:alnum:] ist konfigurationsabhängig (und kann daher auch in eMail-Adressen verbotene, wie zB 'ß', Zeichen enthalten)

EMail-Adressen per (einfachem) Regex zu verifizieren ist übrigens nicht wirklich die feine Art, da die komplette Regex recht lang ist: http://www.ex-parrot.com/~pdw/Mail-RFC822-Address.html

Achso, und erklärt wird in diesem Text auch nichts.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.06.2006 - 18:24

Hi,
also die regulären Ausdrücke könntest du wirklich mal in Form eines Tuts erklären. Ich blick das immer noch nicht richtig. Bisher immer nur Copy & Paste bei sowas. Bitte um Erklärung :) Vielen Dank

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.06.2006 - 13:15

nur so ein kleines script dafür?kannst du mir die regulären ausdrücke dafür erklären?

Portrait von pacmanforever
  • 02.06.2006 - 21:34

1a thx das ist kein Grundlagen Tutorial. von mir volle punktzahl genau das was ich gesucht habe

Portrait von Axl79
  • 24.03.2006 - 20:28

haut einen nicht so vom hocker

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.03.2006 - 13:52

im Ansatz nicht schlecht. hätte aber etwas ausführlicher sein können...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.03.2006 - 08:36

Nein, ich nutze meine Zeit, wie ICH das gerne möchte und nicht wie du es gerne hättest, weil ich gerade DEIN "Tutoial" kritisiere.

Und nein, es erklärt sich nicht von selbst. Mir jedenfalls nicht, also ist es wertlos, Tutorials sollten so geschrieben sein, dass auch ich kleiner PHP-Depp das kapieren kann, und du hast einfach nur ein Script reinkopiert und mehr nicht. Wenn ich sowas brauche kann ich auf einschlägige Seiten dafür gehen, aber hier erwarte ich, dass ich es danach selber kann!

x
×
×