Anzeige
Tutorialbeschreibung

Dynamische Bildergalerie mit Thumbnailerzeugung

Dynamische Bildergalerie mit Thumbnailerzeugung

In diesem Tutorial soll eine dynamische Bildergalerie entstehen, die automatisch aus allen Bildern, die sich in einem Ordner befinden Thumbnails in einen neuen Ordner erstellt, diese darstellt, und beim Klick auf das Thumbnail das Originalbild anzeigt.


Es soll eine dynamische Bildergalerie entstehen, die automatisch aus allen Bildern, die sich in einem Ordner befinden Thumbnails in einen neuen Ordner erstellt, diese darstellt, und beim Klick auf das Thumbnail das Originalbild anzeigt.

Hier noch einige Variablen, die ihr unbedingt verändern solltet:

$originalpath – Der Pfad des Ordners, indem sich die Originalbilder befinden.
$thumbnail – Dieser Name (hier „thumb_“) und der Originalordnername ergeben den Namen des Thumbnailordners.
$neueBreite – Die Breite der Thumbnails (die Höhe wird proportional berechnet).

Das folgende kleine Script kommt in den HEAD Bereich eurer Seite:  

<script language="JavaScript">
<!--
function popup(theURL,winName,features) {
window.open(theURL,winName,features);
 
}
 
-->
 
</script>

Hier der PHP-Teil des Scripts:

<?php

 //Ordner der Originalbilder
$originalpath="Pics/";
//Buchstaben vor dem Original-Ordnername
$thumbnail="thumb_";
//Ordner der Thumbnail-Bilder
$thumbpath="$thumbnail"."$originalpath";
//Wenn der Thumbnailordner noch nicht existiert
if(!is_dir($thumbpath))
//Erstellt den Thumbnailordner
{mkdir($thumbpath);}
//Den Ordner öffnen
$open=opendir($originalpath);
//Während der Ordner gelesen wird... 
while($bild=readdir($open)){ 
//Wenn das gelesene kein "."  Und kein ".." ist. 
if($bild != "." && $bild != ".."){ 
//Den Dateiname durch den "."trennen 
$endung = split("[.]",$bild); 
//Wenn die Dateiendung jpg, JPG, jpeg oder JPEG ist 
if ($endung[1] == "jpg" || "JPG" || "jpeg" || "JPEG"){
//Wenn das Thumbnail-Bild noch nicht vorhanden ist 
if (!is_file("Pics/thumb_$ort/$bild")){ 
$newfilename= "thumb_$bild"; 
//Thumbnail Breite 
$neueBreite=130; 
//Speichert die Bildgröße in die Variable "$size" 
$size=getimagesize($originalpath.$bild); 
//Breite des Bildes 
$breite=$size[0]; 
//Höhe des Bildes 
$hoehe=$size[1]; 
//Die neue Höhe wird verhältnismäßig berechnet 
$neueHoehe=intval($hoehe*$neueBreite/$breite); 
//Wenn es eine JPEG datei ist 
if($size[2]==2) { 
//Speichert das Originalbild in die Variable "$altesBild" 
$altesBild=ImageCreateFromjpeg("$originalpath"."$bild"); 
//Erstellt das neue Bild mit der neuen Bildgröße
$neuesBild=ImageCreateTrueColor($neueBreite,$neueHoehe); 
ImageCopyResized($neuesBild,$altesBild,0, 0,0,0,$neueBreite,$neueHoehe,$breite,$hoehe); 
//Erstellt eine jpg Datei, die jpg Bildkomprimierung kann angegeben werden, hier "100"%,         je niedriger die Zahl desto schlechter die Qualität
Imagejpeg($neuesBild,"$thumbpath"."$newfilename",100);

}
//Vollständiger Ausgabepfad des Bildes 
$ausgabe="$thumbpath"."$newfilename"; 
//Vollständiger Originalpfad des Bildes 
$original="$originalpath"."$bild"; 
//Anzeigen der Thumbnails, beim Klick auf das Thumbnail, wird das Originalbild in einem Popup angezeigt 
echo"<a ref="javascript:popup('$original','popup','width=$breite,height=$hoehe,scrollbars=no')"><img src='$ausgabe' border='0'></a>";



?> 

 

 

 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von CCramer
  • 02.03.2012 - 08:36

nettes Tutorial. allerdings bekomme ich immer einen Syntaxfehler bei deinem letzten echo Befehl.

Portrait von I3uLL3t
  • 21.10.2011 - 00:11

danke tolles tutorial

Portrait von AustrianKiller
  • 10.07.2011 - 20:26

habe schon lang versucht eine solches system zubasteln ist mir aber nie gelungen!
danke wür dieses Tutorial hat mir sehr geholfen

Portrait von Flash18ca
  • 05.11.2010 - 23:16

wow danke ich habe selber "versucht" so etwas selbst zu schreiben hat aber nie funktioniert jetzt habe ich endlich den fehler gefunden danke danke super tutorial
mfg

Portrait von mics
  • 20.07.2010 - 09:53

Funzt bei mir nicht. einrückung wär nicht schlecht!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.06.2010 - 12:10

Danke für das veröffentlichen, auch wenn ein paar mehr Kommentare schön gewesen wären ;)

Portrait von Camod
  • 03.01.2010 - 15:17

Finde es zwar nett, dass du das Script (trotz Fehlern) veröffentlichst, allerdings fehlt auch mir die Erklärung um es zu verstehen.

Portrait von suti5
  • 01.11.2009 - 13:11

leider noch ein par Fehler aber danke

Portrait von wood89
  • 30.10.2009 - 16:36

fein gemacht, jönnt aber bissl übersichtlicher sein

Portrait von sonic_1988
  • 18.09.2009 - 20:53

nettes idee aber kein tut :)

Portrait von Nemesis_Steelfeather
Portrait von kenkaniff
  • 24.06.2009 - 15:22

naja... dann kann ich mir auch ne bildergalerie runterladen... hab ich das selbe von wie von deinem tutorial was keines ist....

Portrait von chris213
  • 07.05.2009 - 15:46

als tutorial fehlen mir die Erklärungen, ansonsten nicht schlecht, musste noch etwas probieren u. berichtigen

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.04.2009 - 10:36

Also wenn man sein script getestet hätte, wären die programmierfehler weg.

Sonst eigentlich ganz ok aber sehr unübersichtlicher code.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.04.2009 - 16:08

Puh, ich kann es fasst nicht lesen, du solltest es auf jedenfall mal korrekt einrücken!

Portrait von Anso_x92
  • 11.12.2008 - 18:26

Naja bissle wenig erklärungen...

Portrait von totto2305
  • 22.10.2008 - 13:04

Das script funktionert nicht! Fehler in Zeile 51

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.09.2008 - 12:04

net so gut! keine richtige erklärung!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.09.2008 - 12:04

net so gut! keine richtige erklärung!

Portrait von KidKillOr1994
  • 06.08.2008 - 20:00

THX für das tut ichwerde esmal testen

x
×
×