Tutorialbeschreibung

Online-Kontakt-Formular

Online-Kontakt-Formular

Online Kontaktformular mit den Pflichtfeldern:
- Vorname
- Name
- E-Mail-Adresse und
- Textmitteilung

Optional gibt es die Felder:
- Strasse und Hausnummer,
- PLZ und Wohnort als auch,
- Vorwahl und Rufnummer

und aktuell erweitert um einen optionalen Dateiupload mit individueller Anpassung der Dateiformate.
Hierzu bitte dein Einstellungsbereich lesen.

Wichtig: Wer mit per Firefox dieses Tutorials betrachtet, sollte das AddOn - HTML-Validator deaktivieren, da dieser zu Darstellungsfehler innerhalb des ScriptCode führt.

 


Schritt 1:

Dies ist das HTML-Grundgerüst für ein Kontaktformular.  Es ist CSS und HTML validiert.

Dateiname: form.php

<?php
/**
 * 
 * Dieser nun folgende PHP-Teil kommt in die Datei form.php ganz oben oder an erster Stelle.
 * Er muss lediglich im ganannten Bereich ".. ---- ab hier anpassen ---..." angepasst werden
 * 
 * Eine Danke- oder Mailbestätigungsseite muss noch erstellt werden. Allerdings ist in der
 * Einstellungmöglichkeit schon eine URL vorbereitet und muss lediglich per path und Dateiname
 * angepasst werden.
 * 
 */

error_reporting(E_ALL);

/* --------------------------------------------- ab hier anpassen -------------------- */ 
// Errormitteilungen (entsprechende Texte anpassen)
define('ERROR_1',	'Ihre E-Mailadresse ist nicht vorhanden.');
define('ERROR_2',	'Ihre E-Mailadresse ist ungültig.');
define('ERROR_3',	'Ohne Mitteilung kein Kontakt.');
define('ERROR_4',	'Sie haben keinen Familiennamen angegeben.');
define('ERROR_5',	'Sie haben keinen Vornamen angegeben.');
define('ERROR_6',	'Ein leeres Formular nützt nichts.');
define('ERROR_7',	'Die ausgewählte Datei ist zu groß.');
define('ERROR_8',	'Die ausgewählte Datei hat nicht den erlaubten Dateitype');
// Aktionpath - diese Einstellung nur verwnden, wenn der HTML-Teil unterhalb des PHP-Teil folgt
// wie in diesem vorhandenen Beispiel 
define('ACTION_PATH',	'form.php');

// E-Mailadresse
define('MAIL_SENDER', 	'deine@emailadesse.de'); # Deine E-Mail-Adresse (From)
//Mail Betreff-Texte
define('MAIL_SUBJECT_A','Kontaktmitteilung aus Formular'); # Betreff für Adminmail (Mail erhält Admin)

// Mail-Betreff für User
define('MAIL_SUBJECT_K','Ihre Kontaktmitteilung'); # Betreff für Mailkopie (Mail erhält User)

// Charset für E-Mailinhalt
define('MAILCHARSET',	'utf-8'); # oder z.B. iso-8859-1

// Starttext für Webmastermail
define('STARTTEXT',"Mitteilung vom Webformular:nr"); # wichtig hier die " belassen!
 
// mail Kopie an User und Aktivierung der Checkbox für Mailkopie
define('MAIL_KOPIE', 	1); # kann mit 0 deaktiviert werden

// OPTIONAL - ermöglicht einen Dateiupload
define('FILE_UPLOAD',	1); # kann mit 0 deaktiviert werden

// dateigröße für Dateiupload
define('FILE_SIZE', 1000000); # Angabe in Bytes. Ein MB entspricht 1000000 Bytes

// absoluter path für das speichern der hochzuladenden Datei
// die Variable $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ist das Hauptrootverzeichnis des Server
// ergänze nun das Verzeichnis, in welches die Dateien gespeichert werden und 
// hänge an das Ende ein / (Beispiel: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] .'/images/
define('FILE_SAVE_PATH', $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] .'/images/');

define('ENCTYPE', ' enctype="multipart/form-data"');

// Seitenangabe, auf welche Seite bei erfolgreicher Übermittlung weitergeleitet werden soll
define('LOCATION',	'http://'. $_SERVER['HTTP_HOST'] .'/emailok.php'); # relativer path! Ggf. anpasssen nach http:// mit www ergänzen.

// %s stehen für einen Platzhalter und gleichzeitig als String
$USER_MAIL_TEXT  =	"Sehr geehrte/r %s %s %s,nnr";
$USER_MAIL_TEXT .=	"Ihre Mitteilung hatte folgenden Inhalt:rnntStrasse HausNr.: %s %srnntPlz Ort: %s %srntTelefon: %s %srntE-Mail: %srnnt";
$USER_MAIL_TEXT .=	"Mitteilung:rnt%s";
if(FILE_UPLOAD) { $USER_MAIL_TEXT .=  "rnntDateiname: %s"; }
$USER_MAIL_TEXT .= "rnnSie erhalten in den nächsten Tagen eine Rückmeldung von mir.";


// wenn die Liste erweitert werden muss einfach ein , und dann die nächstfolgende
// Zahl. Bsp: , 4 => 'irgendwas'
// ); muss immer vorhanden sein
$htmlAddress = array(0 => 'Optional', 1 => 'Frau', 2 => 'Herr', 3 => 'Firma');

// array mit mimeTypen für ein Dateiupload wie in diesem Beispiel mit image.
// das Array kann beliebig erweitert werden. Wichtig ist nur, dass die Typen entsprechend 
// deklariert werden.
$fileTypes	= array('image/jpeg', 'image/jpg', 'image/png', 'image/gif'); 
/* ------------------------------- ab hier nicht ändern bzw. erst wieder ab HTML-Teil -------------------- */


/**
 * function _gp($var)
 *
 * @param int/string $var
 * @return int/string
 */
function _gp($var) {
	if(isset($var)) {
		
		$val = isset($_POST[$var]) ? $_POST[$var] : '';
		
		return trim($val);
		
	}
}

/**
 * function _selectAddress($htmlAddress, $select)
 *
 * @param array $htmlAddress
 * @param string $select
 * @return string
 */
function _selectAddress($htmlAddress, $select) {
	
	if(is_array($htmlAddress)) {
		
		$ret = '';
		
		foreach($htmlAddress AS $k => $v) {
			
			if(isset($select) && $select == $k) { $selected = ' selected="selected"'; }
			else { $selected = ''; }
			
	    	$ret .= "<option value="$k"$selected>$v</option>n";
		}
		
		return print $ret;
	} else {
		
		return print 'Es wurde keine Anrede definiert.';
		
	}
	
	return print $ret;
	
}

/**
 * function _E($int)
 *
 * @param integer $int
 * @return string
 */
function _E($int) {
	$array = array(	1 => ERROR_1,
					2 => ERROR_2,
					3 => ERROR_3,
					4 => ERROR_4,
					5 => ERROR_5,
					6 => ERROR_6,
					7 => ERROR_7,
					8 => ERROR_8
					);
			
	if($array[$int]) return $array[$int];
}

/**
 * function checkMail($mailAdresse)
 *
 * @param string $mailAdresse
 * @return boolean
 */
function checkMail($mailAdresse) {
    if(isset($mailAdresse)) {
    	
        // Prüft auf PHP-Version
        if(phpversion() >= '5.2.0') {
        	// prüft per filter_var und Parameter FILTER_VALIDATE_EMAIL
        	if(!filter_var($mailAdresse, FILTER_VALIDATE_EMAIL)) { return 2; }
        	return false;
    	} else {
    		// Prüft ob E-Mailadresse ungültig
        	if(preg_match('/^[^s@<>]+@[^s@<>]+.[a-z]{2,4}$/', $mailAdresse)) { return 2; }
        	return false;
    	}
    } else {
    	
    	return 1;
    	
    }
}

/**
 * checkFile($file)
 *
 * @param array $file
 * @param array $types
 * @return boolean
 */
function checkFile($file, $types = array()) {
	
	if(	isset($file['tmp_name']) && $file['tmp_name'] != '' && 
		isset($file['name']) && $file['name'] != '') {

		$size = $file['size'];
		$type = $file['type'];


		if($size > FILE_SIZE) { return 7; }
		elseif(isset($types) && !in_array($type, $types)) { return 8; } 
		else { return false; }
	}
}

/**
 * function fileUpload($file)
 *
 * @param array $file
 * @param integer $action 	wird zur prüfung auf Fehler verwendet. 
 * 							1 prüft auf Fehler
 * 							2 erlaubt den Dateiupload
 * @return array $array
 */
function fileUpload($file = array()) {
	
	if(isset($file['tmp_name']) && isset($file['name'])) {

		$tmp	= $file['tmp_name'];
		$name 	= $file['name'];
		$type	= $file['type'];

		$dateiendung = preg_replace('#[a-z+]+/#i', '', $type);
		$filename = date('d_m_Y').'_'. time() .'.'. $dateiendung;
				
		if(move_uploaded_file($tmp, FILE_SAVE_PATH . $filename)) {
							
			$array = array(0 => $filename, 1 => $name);
			return $array;
			
		}
	} else {
		return;
	}
}

$textmitteilung  = ''; // Variable indiziert
$error_a 		 = 0;
$checkedKopie	 = '';
$fileName		 = '';
$m_anrede = _gp('anrede');

if(intval(_gp('action')) == 1) {

    // Prüft, ob die E-Mail-Adresse angegeben wurde.
    if($m_email = _gp('email')) {
		$error_a = checkMail($m_email);
    } else {
    	$error_a = 1;
    }

    // Prüft, ob eine Mitteilung erfolgte. Wenn nicht, gibt es eine Fehlermeldung.
    if(!$m_mitteilung = _gp('mitteilung')) { $error_a = 3; }

    
    // Prüft, ob der Familienname angegeben wurde. Wenn nicht erfolgt eine Fehlermeldung.
    if(!$m_fname = _gp('fname')) { $error_a = 4; }
    
    // Prüft, ob der Vorname angegeben wurde. Wenn nicht, erfolgt eine Fehlermeldung
    if(!$m_vorname = _gp('vorname')) { $error_a = 5; }
    
    // prüft ob die Uploaddatei erlaubt ist
    if(FILE_UPLOAD === 1 && is_array($_FILES) && checkFile($_FILES['file'], $fileTypes) == 7) { $error_a = 7; }
    if(FILE_UPLOAD === 1 && is_array($_FILES) && checkFile($_FILES['file'], $fileTypes) == 8) { $error_a = 8; }
    
	// prüfe ob User Mailkopie wünscht
	if($mailKopie = _gp('kopie') == 1) { $checkedKopie = ' checked="checked"'; }
	
    // Prüft, ob eine Anrede ausgewählt wurde, wenn nicht
    if(!$m_anrede = _gp('anrede')) { $m_anrede = ""; }
    
    
    // Prüft, ob eine Strasse angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if(!$m_strasse = _gp('strasse')) { $m_strasse = ''; }
    
    // Prüft, ob die Hausnummer angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if(!$m_hausnummer = _gp('hausnummer')) { $m_hausnummer = ''; }
    
    // Prüft, ob eine PLZ angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if(!$m_plz = _gp('plz')) { $m_plz = ''; }
    
    // Prüft, ob ein Wohnort angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if(!$m_ort = _gp('ort')) { $m_ort = ''; }
    
    // Prüft, ob eine Vorwahl angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if(!$m_vw = _gp('vw')) { $m_vw = ''; }
    
    // Prüft, ob die Rufnummer angegeben wurde. Wenn nicht, bleibt die Variable leer.
    if($m_rn = _gp('rn')) { $m_rn = ' / '. $m_rn; }
    
    // Prüft, ob alle Pflichtfelder vorhanden sind.
    if(!$error_a) {
		
    	$fileNameAdmin 	= '';
    	$fileNameUser	= '';
    	
    	if(FILE_UPLOAD && is_array($_FILES['file'])) {
    		
    		$fileName = fileUpload($_FILES['file']);

    		$fileNameAdmin	= $fileName[0];
    		$fileNameUser	= $fileName[1];
    		
    	}
    	
	    // Mailbedingungen in From von MIME und HTML
	    $header  = 'MIME-Version: 1.0'."rn";
	    $header .= 'Content-type: text/html; charset='. MAILCHARSET ."rn";
	    $header .= 'From: <'. MAIL_SENDER .'>';
    	
	    if(isset($htmlAddress[$m_anrede])) { $anrede = $htmlAddress[$m_anrede]; }
	    else { $anrede = ''; }
	    
        // Mitteilungstext für den Seiteninhaber
        $mailTextWM = sprintf("%srnAnrede: %snrVorname Name: %s %snrStrasse / HsNr: %s %snrPLZ Wohnort: %s %snrTelefon: %s %snrE-Mail: %snrMitteilung:nnr%srnnDateiname: %srnnnMitgeteilt am: %s",
        						STARTTEXT, 
        						$anrede, 
        						$m_vorname, 
        						$m_fname, 
        						$m_strasse, 
        						$m_hausnummer, 
        						$m_plz, 
        						$m_ort, 
        						$m_vw, 
        						$m_rn, 
        						$m_email, 
        						$m_mitteilung, 
        						$fileNameAdmin,  
        						date('d.m.Y, H:i:s'));
        			
        // E-Mail an Seiteninhaber wird gesendet.
        mail(MAIL_SENDER, MAIL_SUBJECT_A, $mailTextWM, $header);
           
        // Bestätigungsmail an Absender
		if(defined('MAIL_KOPIE') && MAIL_KOPIE == 1 && $mailKopie == 1) {
           
	        // Textzusammenstellung für den Absender
			$msgUser = sprintf(	$USER_MAIL_TEXT,
								$anrede, 
								$m_vorname, 
								$m_fname, 
								$m_strasse, 
								$m_hausnummer, 
								$m_plz, 
								$m_ort, 
								$m_vw, 
								$m_rn, 
								$m_email, 
								$m_mitteilung, 
								$fileNameUser);
			

	        // Senden der Bestätigungsmail an den Formularausfüllenden.
	        mail($m_email, MAIL_SUBJECT_K, $msgUser, $header);

		}
		
        // Nun leite um auf die Empfangsbestätigungs-Seite emailok.php.
        header('Location: '.LOCATION);
        exit();
    }
}
?>
<!-- 
Dieser HTML Teil kann entweder direkt unterhalb des obigen PHP-Teil oder 
in ein Template kopiert werden oder alternativ in eine andere PHP-Datei.
Es ist jedoch zwingend erforderlich, dass PHP-Code korrekt geparst wird. 

Das Tabellelayout ist lediglich als Beispiel.
-->
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
        "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Formular</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">
<style type="text/css">
body {
    background: #fffbd7;
    margin: 0 0 0 0;
    }

.text {
    font-family: verdana, arial, helvetica, sans-serif;
    font-style: normal;
    font-size: 0.8em;
    font-weight: normal;
    color: #333;
    }

.error {
    font-family: verdana, arial, helvetica, sans-serif;
    font-style: normal;
    font-size: 0.9em;
    font-weight: normal;
   font-weight: bold;
    color: #CC0000;
    }

table {
    margin-left: auto;
    margin-right: auto;
    }

td {
    background: #edebd3;
    }
</style>
</head>
<body class="text">

<?php
// Bereich für Fehlerausgabe
if((int)$error_a) { 
	
	echo '<p align="center" class="error">'. _E($error_a) .'</p>';
}
?>

<form action="<?php echo ACTION_PATH; ?>" method="post"<?php echo ENCTYPE; ?>>
<input type="hidden" name="action" value="1" />
<table width="70%" cellspacing="2" cellpadding="5" border="0">
<tr>
    <td colspan="2"><p align="center"><b>Kontakt</b></p><p align="right">* = Optional</td>
</tr><tr>
    <td>Anrede *</td>
    <td><select name="anrede">
    		<?php
    		_selectAddress($htmlAddress, $m_anrede);
			?>    			
          </select>
    </td>
</tr><tr>
    <td>Vorname</td>
    <td><input type="text" name="vorname" size="40" value="<?php if(isset($_POST['vorname'])) { echo $_POST['vorname']; } ?>" /></td>
</tr><tr>
    <td>Name</td>
    <td><input type="text" name="fname" size="40" value="<?php if(isset($_POST['fname'])) { echo $_POST['fname']; } ?>" /></td>
</tr><tr>
    <td>Strasse / Haus.-Nr. *</td>
    <td>
        <input type="text" name="strasse" size="40" maxlength="100" value="<?php if(isset($_POST['strasse'])) { echo $_POST['strasse']; } ?>" />
        <input type="text" name="hausnummer" size="5" maxlength="8" value="<?php if(isset($_POST['hausnummer'])) { echo $_POST['hausnummer']; } ?>" />
    </td>
</tr><tr>
    <td>PLZ / Wohnort *</td>
    <td>
        <input type="text" name="plz" size="5" maxlength="5" value="<?php if(isset($_POST['plz'])) { echo $_POST['plz']; } ?>" />
        <input type="text" name="ort" size="40" maxlength="100" value="<?php if(isset($_POST['ort'])) { echo $_POST['ort']; } ?>" />
    </td>
</tr><tr>
    <td>Telefon *</td>
    <td>
        <input type="text" name="vw" size="10" maxlength="5" value="<?php if(isset($_POST['vw'])) { echo $_POST['vw']; } ?>" /> /
        <input type="text" name="rn" size="10" maxlength="15" value="<?php if(isset($_POST['rn'])) { echo $_POST['rn']; } ?>" />
    </td>
</tr><tr>
    <td>Ihre E-Mailadresse</td>
    <td>
        <input type="text" name="email" size="30" maxlength="50" value="<?php if(isset($_POST['email'])) { echo $_POST['email']; } ?>" />
    </td>
</tr><tr>
    <td valign="top">Mitteilung</td>
    <td>
        <textarea name="mitteilung" cols="60" rows="10"><?php if(isset($_POST['mitteilung'])) { echo $_POST['mitteilung']; } ?></textarea>
    </td>
</tr>
<?php 
if(MAIL_KOPIE === 1) { 
?>
<tr>
	<td>Wünschen Sie eine Kopie</td>
	<td><input type="checkbox" value="1" name="kopie"<?php echo $checkedKopie; ?> /></td>
</tr>
<?php 
} 
if(FILE_UPLOAD === 1) {			
?>
<tr>
	<td>Bilddatei anhängen</td>
	<td><input type="file" size="50" name="file" /></td>
</tr>
<?php } ?>
<tr>
    <td colspan="2">
        <p align="center"><input type="submit" value="Mittelung senden" /></p>
    </td>
</tr>
</table>
</form>

</body>
</html>


 

Das ganze sieht so aus:

""Bilder


Schritt 2:
Der folgende HTML-Code ist für die Antwortseite, nach erfolgreichem versenden der Mitteilung.
Den Namen der Datei könnt ihr natürlich wählen wie ihr wollt. Wichtig ist nur, das in der ersten
Datei, dass die Kontante 'LOCATION' korrekt auf die zweite Datei verweist.

Dateiname: emailok.php

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
        "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Formular Bestätigung</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<style type="text/css"><!--
body {
    background: #fffbd7;
    margin: 0 0 0 0;
    font-family: verdana, arial, helvetica, sans-serif;
    font-style: normal;
    font-size: 0.8em;
    font-weight: bold;
    color: #333;
    }
//--></style>
</head>
<body class="text">
<p align="center">Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung.</p>
</body>
</html>



Beide HTML-Inhalte sind W3C-HTML 4.01 validiert
Ebenso sind auch die Inhalte zu CSS2 validiert nach W3C.


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Paranoia
  • 16.12.2009 - 17:11

Astrein, eine ideale Ergänzung für meine Website.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.11.2009 - 16:51

servus jungs,
hab ne frage, ich kenn mich nicht wirklich mit dem zeug aus und da copy-past nicht so gut funktioniert ;)
würd mich freuen wenn mir jemand so ein Formular für mich baut.
Ich würde natürlich auch was Zahlen.
schreibt mit bitte eine email ben.reiss@gmx.de

es muss natürlich noch ein bisschen verändert werden, aber so ist das schonmal ein guter start.

wer interesse hat, bitte bei mir melden....

schönen sonntag noch
lg

Portrait von tequi
  • 10.10.2009 - 22:46

ganz tolles Tutorial!!!!!!

Portrait von sonic_1988
  • 18.09.2009 - 12:39

sehr gut komentiert:D

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.09.2009 - 21:41

So viele Sternchen gibts gar nicht, die ich hier vergeben möchte! SUUUUUPER Script und SUUUUUUPER support! Ich wär ohne saila total aufgeschmissen. Also DANKE nochmal!

Portrait von saila
  • 16.08.2009 - 11:47

So nun ist das Tutorial auch hier korrekt vorhanden und sogar mit einer optionalen Erweiterung für einen Dateiupload ausgestattet.

Wichtiger Hinweis zu Beginn des Tutorial lesen.

(Bitte die Bewertung korrigieren - weil 3 Sterne ist eindeutig zu wenig ;) )

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.08.2009 - 21:12

och man das ist ja doof. kannst du mir das ansonsten vielleicht per mail schicken????

Portrait von saila
  • 15.08.2009 - 01:37

STOP!

Der Editor hier übernimmt nicht die Slashes. Somit ist das Tutorial vorest nicht verwendbar!!!

Sorry - nicht mein Fehler :)

Portrait von saila
  • 15.08.2009 - 01:29

So nun die korrekte Einstellung des Tutorial. Wobei ich das ganze noch mal abgeändert habe und somit auch nur noch Einstellungen im benannten Bereich erforderlich sind.

Falls es läuft die Bewertung verbessern ;) Wenn nicht - erst mal melden :D den bei mir lokal läuft das ganze.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.08.2009 - 14:01

super! DANKE!
Dann warte ich also auf deine Info :)

Portrait von saila
  • 14.08.2009 - 13:58

Das Script wird vom Admin übernommen und in eine Datenbank übertragen. Dabei werden wohl alle Backslashes maskiert und bei der Ausgabe nicht rückmaskiert. Deshalb fehlen die wichtigsten Bestandteile was wiederum zu entsprechenden Fehlerausgaben führt.

Der Admin hat bereits eine entsprechende Info und nur er kann eine Korrektur vornehmen. Wenn ich seine Rückmeldung habe, werde ich wieder eine Info mitteilen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.08.2009 - 13:46

super, danke für die schnelle antwort. kann denn dein eintrag nicht korrigiert werden???oder macht das der admin jetzt oder was genau passiert jetzt??

Portrait von erinnerungswerk
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.03.2009 - 11:20

Danke für das Tutorial! Hat mir weitergeholfen.

Portrait von Grossonkel
  • 12.02.2009 - 11:13

Danke dafür!
Das werd ich wohl gut gebrauchen können!

Gruß Thomas

Portrait von garugc
  • 16.07.2008 - 15:44

Es tut mir echt leid, dass ich nerve, aber ich brauche das Kontaktformular dringend..

gibt es denn keine Lösung? Zumindest war der letzte Vorschlag fehlerhaft.

Portrait von garugc
  • 17.06.2008 - 10:03

Ich hatte vorher mehr Zeichen drin. Hab trotzdem mal das eingegeben, was Du vorschlägst. Geht aber auch nicht. Das Problem liegt offensichtlich an dem . vor dem @ und dem - nach dem @ wie in douale.system at t-online.de

Portrait von garugc
  • 15.06.2008 - 21:11

Habe meine Anfrage zwar unten schon einmal gepostet, aber leider kam bisher keine Antwort. Darum nochmal:

Bei verschiedenen Emailadressen kommt die Fehlermeldung, die Adresse wäre nicht korrekt. Beispiele sind douale.system at t-online.de, info@yotomu-ev.de

Die Adressen existieren und wurden korrekt eingegeben. Kann mir jemand helfen?

Portrait von saila
  • 16.06.2008 - 22:58

folgende Zeile ändern:
preg_match("/^[^s@_-]+@[^s@]+.[a-z]{2,4}$/"

zu

preg_match("/^[^s@_]+@[^s@]+.[a-z]{2,4}$/"

Portrait von smutje88
  • 24.06.2008 - 15:11

Ich habe es probiert geht nur bedingt.
Anwender sie nicht meine Email Adresse sondern vom Server (anonymous@plesk13.ms.de.cdip.net)
und ich bekomme keine Mail.

Mehr anzeigen

x
×
×