Anzeige
Tutorialbeschreibung

HOMEPAGE aus DATENBANK (Teil 3)

HOMEPAGE aus DATENBANK (Teil 3)

Dieses Tutorial zeigt uns, wie wir die Homepageseiten, die in der Datenbank gespeichert sind, bearbeiten können.

Ich bekam eine gute Anregung, alle Dateien dieser Tutorialfolge in einem Ordner zusammenzufassen und gezippt hier zum Download zur Verfügung zu stellen. Natürlich sind in diesem Download auch die Scripts von Teil1 & 2 dabei und die beiden files für die .htaccess-Login-Sperre.

Bei diesem Tutorial wird es dann noch einen Teil4 geben (Implementierung eines HTML-Editors). Da werden dann wieder ALLE Scripts samt Teil1 & 2 dabei sein, nicht jedoch dieser Teil3, weil was wir heute machen, muss im Teil4 eben mit dem HTML-Editor ‚verwoben’ werden, dazu aber mehr in Teil4. Am Ende dieses Tutorials findet Ihr den Link dazu.


Nun geht’s los mit Teil 3 (Bearbeitung bereits bestehender Homepage-Seiten):

Dieses Mal benötigen wir sinnvollerweise 3 Dateien:

Zunächst die Datei, mit der alle Datenbankinhalte (Homepageseiten) gezeigt werden, die wir bearbeiten können.

Diese file nennen wir edit.php:

<?php
include  '../connect.php';
$query = mysql_query("SELECT * FROM hp");
if (mysql_num_rows($query))
{
$linktext=$row['linktext '];
$site=$row['site'];
$id =$row['ID'];
echo '<body style=”font-face:Verdana;font-size:10pt” link=”black” alink=”black” vlink=”black”><br><center><b>Seiten l&ouml;schen</b></center><br><br>
<table><tr>
    <td width="33%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt">Linktext</td>
    <td width="33%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt">site</td>
    <td width="34%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt">Bearbeiten</td>
  </tr>';
while($row=mysql_fetch_array($query)) {

echo'<tr>
    <td width="33%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt">'.$linktext.'</td>
    <td width="33%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt">'.$site.'</td>
    <td width="34%" align="center" style="color: #000000; font-family: Verdana; font-size: 8pt"><a href="edit1.php?id='.$id.'"><b>EDIT</b></a></td>
  </tr>
  ';
}
echo'</table>';
} else {
echo 'Die Abfrage hat nicht funktioniert! Grund: '.mysql_error();
}
?>

Darüber hinaus benötigen wir eine Datei, die den vorhandenen Inhalt der $row[’content’] (identifiziert haben wir den Inhalt ja anhand der Variable $id) und bearbeiten lässt; dazu bedienen wir uns eines einfachen Instruments, nämlich der <textarea>, sie wird in ein <form> eingebunden und bezieht ihren Inhalt aus der $row[’content’].

Diese file nennen wir edit1.php, der Code dafür sieht so aus:

<?
echo '  <body style="font-face:Verdana;font-size:10pt" link="black" alink="black" vlink="black">';
include 'connect.php';
$id=(addslashes($_GET['id']));
$result = mysql_query("SELECT * FROM hp WHERE ID='".$id."'") or die(mysql_error());
$row = mysql_fetch_array( $result );
$linktext=$row['linktext'];
$content = $row['content'];
echo '<center><b>Editierung der<br>Seite '.$linktext.'</b></center><br><br><br>
<form method="POST" action="edit2.php?id='.$id.'">
 <textarea rows="30" name="content" cols="71">'.$content.'</textarea>
<br><br><input type="submit" value="Seite speichern"></form>';
?>

Wir können jetzt im obigen Textfeld alles an vorhandenem Content ändern/löschen oder neuen Content hizufügen. Sind wir damit fertig, dann nur ‚Seite speichern’ klicken und die Änderungen werden an edit2.php übergeben, wo diese Änderungen in die Datenbank eingetragen werden.

edit2.php sieht so aus:

<?
echo '  <body style="font-face:Verdana;font-size:10pt" link="black" alink="black" vlink="black">';
include 'connect.php';
$id=(addslashes($_GET['id']));
$content = $_POST['content'];
if ($submit="submit")
{
 $query="
UPDATE
   hp
SET
   content  = '".$content."'
WHERE
   ID  = '".$id."'";
mysql_query($query) OR die ("<hr>".mysql_error()."<hr>".$query."<hr>");}
$result = mysql_query("SELECT * FROM hp WHERE ID='".$id."'") or die(mysql_error());
$row = mysql_fetch_array( $result );
$linktext=$row['linktext'];
$content = $row['content'];
echo '<center><b>Die Seite '.$linktext.'</b></center><br><br>sieht jetzt so aus:<hr><br><br>
'.$content.'';
?>


Damit ist das Tutorial so weit fertig, als man den Zusammenhang und wesentliche Struktur einer Datenbankhomepage sehen kann.

Es wird aber noch einen 4. Teil geben, in dem wir sehen werden, dass die ersten 3 Teile tatsächlich und real verwendet werden können, auch wenn wir noch den Umgang mit einem HTML-Editor lernen sollten, um den Content korrekt zu formatieren.

Und hier der eingangs erwähnte Downloadlink für alle bisherigen 3 Teile: http://www.get-it.at/tuts/dbhp.zip


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von topmanager
  • 19.08.2011 - 18:52

so hab mir jetzt mal alle 3 Teile runtergeladen....
ich hoffe das ich alles so nachmachen kann wie beschrieben.

Portrait von mics
  • 16.07.2010 - 23:39

cooles tut, wann kommt teil 4?

Portrait von webmastersworld
  • 17.07.2010 - 00:21

mir ists selbst schon peinlich (ich wurde schon des öfteren auf den fehlenden teil 4 angesprochen), aber das problem ist weniger faulheit meinerseits, sondern zu verschiedene html-editoren. der fck-editor z.b. der 'verhinderte' nachfolger des html-area ist zu kompliziert, um hier dessen implementierung einfach darzustellen. der tiny-mce (z.b. bei joomla integriert) gibt eigentlich nicht wirklich viel her (keine bilduploads etc.) und wäre wieder ganz anders zu implementieren. derzeit müsste man eigentlich für mehrere html-editoren ein tut schreiben, daher warte ich mal auf 'einen sieger'. dann kommt das tut teil4 ... vergessen habe ichs nicht. BTW: freut mich, dass dir das tut gefallen hat :-)

lg
wmw

Portrait von mori
  • 10.12.2009 - 13:24

Tut sehr gut erklärt aber der angesprochene Teil4 scheint nicht zu existieren..

Portrait von alejeune
  • 21.11.2009 - 17:11

na bestens. teil 1-3 alle gut geschrieben. danke!

Portrait von Seth184
  • 26.01.2009 - 17:50

Die seite zum DL existiert nicht mehr !
Schade hätte es mir gerne runtergeladen

Portrait von webmastersworld
  • 26.01.2009 - 20:13

Verstehe ich jetzt (26.1.09, 20:12) nicht, das tut ist (nach wie vor) da! ... der download sprang vlt nicht gleich an, aber ist da :-)

Portrait von webmastersworld
  • 27.01.2009 - 13:34

SRY das war ein missverständnis!

ich zog mit der hp um habe dbhp.zip nicht migriert! ... jetzt klappts wieder.

lg
webmastersworld

Portrait von webmastersworld
  • 17.07.2010 - 00:32

der link klappt, gerade getestet :-?

lg
wmw

Portrait von Kouki
  • 03.10.2008 - 20:35

gefällt mir das tut sehr hilfreich um ne website zu machen

Portrait von whitetip
  • 10.06.2008 - 08:34

find ich super gemacht und sehr hilfreich.

Portrait von smokingjoe
  • 03.04.2008 - 15:33

sehr gutes tut. nur zu empfehlen!

Portrait von Uradar
  • 29.03.2008 - 12:00

Für Anfanger Gut geeignet :-)

Portrait von Ledouma
  • 20.10.2007 - 16:59

Wann kommt denn Teil 4 ?! ^^

PS: Super Tutorials !!!

Portrait von webmastersworld
  • 20.10.2007 - 17:14

hab' ohnenhin schlechtes gewissen wegen IV - kam nur nicht dazu, aber kommt bestimmt :-) sry dass es noch nicht da ist :-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.04.2007 - 17:22

Gut für Anfänger. Danke !!!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.04.2007 - 15:35

Vielen Dank, dieses Tutorial lohnt sich!

Portrait von sfischer
  • 22.04.2007 - 14:11

Danke! Ich freu mich scho auf teil 4.

Portrait von pitTti
  • 21.04.2007 - 05:41

Dank dir. Gut für Leute die net so recht wissen wie und wo man anfangen soll :>

x
×
×