Anzeige
Tutorialbeschreibung

WordPress-Plug-In für Custom-Post-Type selbst schreiben

WordPress-Plug-In für Custom-Post-Type selbst schreiben

In diesem Video-Training möchte ich euch erklären, wie ihr selbst ein kleines WordPress-Plug-In schreiben könnt: Wie Custom-Post-Types definiert werden, habe ich euch bereits in einem vorherigen Video-Training gezeigt. In diesem ersten Video-Training wurde der Custom-Post-Type in der functions.php des Themes definiert.

Wenn der Custom-Post-Type allerdings inhaltsbezogen ist, macht es Sinn, diesen nicht an ein Theme, sondern ein Plug-In zu binden, und genau das möchte ich hier erklären.

Am Beispiel des einfachen WordPress-Dummy-Plug-Ins "Hello Dolly" werde ich die Struktur eines Plug-Ins erklären und dort wird auch unser neuer Custom-Post-Type definiert werden.

Als Arbeitsdatei liegt die im Video-Training erstellte Plug-In-Datei bei.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: WordPress lernen – das Video-Training für Einsteiger - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von LarsM.01
  • 23.03.2017 - 00:31

Echt toll, danke.

Portrait von pfarrerbraun
  • 07.03.2013 - 14:25

Verständlich erklärt mit angenehmer Sprecherstimme.

Portrait von ninafee
  • 01.11.2012 - 08:16

Super. Vielen Dank für das Video.

Portrait von MaoMao
  • 01.11.2012 - 03:08

Vielen dank für das Video.

Portrait von TheHope
x
×
×