[Erledigt] Auswahl umkehren (Pfad)

Erledigt - Auswahl umkehren (Pfad) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Barcelino, 28.07.2017.

  1. Barcelino

    Barcelino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Hallo,

    ich habe schon verzweifelt nach einer Lösung gesucht, aber nichts gefunden...

    Ich zeichne mit einem Pfad eine Form und möchte diese nun mit Farbe ausfüllen.
    Allerdings wird nicht die Form ausgefüllt, sondern alles andere um der Form herum.

    Jetzt dachte ich kehre die Auswahl um, aber per Rechtklick auf die Form finde ich keinen Eintrag, wo ich die Auswahl umkehren kann.
    Unter dem Shortcut STRG+SHIFT+T funktioniert das auch nicht.

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?



    Screens:
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wenn du tatsächlich eine Form hast, dann hat die auch eine Fläche (wird oben in der Optionsleiste angezeigt) und darüber wird diese gefüllt. Also mit Direktauswahlwerkzeug anwählen und über Fläche füllen.
     
    #2      
  4. Barcelino

    Barcelino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wie sie gefüllt wird, weiß ich. Aber sie wird ja nicht gefüllt, sondern alles was um diese Form ist. Also muss ich die Auswahl umkehren.
    Ich habe aber oder finde keine Option das zu machen.
     
    #3      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wenn die Form in eine Auswahl umgewandelt wird, dann ist es eben keine Form mehr. Leider kann man deine Bilder nicht sehen.
     
    #4      
  6. Barcelino

    Barcelino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Auswahl umkehren (Pfad)
    #5      
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Dann ist das wohl wie gezeigt eingestellt. Markiere die Form :direktauswahl: und stelle sie um, dann ist die blaue Füllung innen.
    Mit Auswahl hat das nichts zu tun. Willst du eine Auswahl um eine Maske zu erzeugen ist es übrigens besser
    keine Form zu erstellen sondern den Zeichenstift auf Pfad zu stellen, einen geschlossenen Pfad zu erstellen
    und dann bei markiertem Pfad zwei mal auf das Maskenestellungssymbol zu klicken. So erhälst du eine
    Vektormaske bei der du den Pfad dann auch noch nachkorrigieren kannst. Auch diese lässt sich über
    "vordere Form subtrahieren" umkehren. Das Adobe das nicht gleich in den Vertormaskeneigenschaften
    mit anbietet ist nicht gerade sehr Anwenderfreundlich.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #6      
  8. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wie ich das sehe, hast du keine Form erstellt, sondern einen Pfad auf das Pixelbild gezeichnet. Dann passiert genau das. Um Formen zu füllen braucht es aber auch eine Formebene, die du mit Sicherheit nicht in deiner Ebenenpalette aufweisen kannst.
     
    #7      
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Man kann im Eingangspost keine Bilder sehen.
     
    #8      
  10. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Vielleicht mal weiterlesen → #5 ... :D
     
    #9      
  11. Barcelino

    Barcelino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Ja super danke Andre. Es war wie du vermutet hattest auf "subtrahieren" gestellt!
    Danke an alle für die schnelle Hilfestellung.
     
    #10      
  12. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Man kann es aber auch gleich richtig machen, in dem man bei den Zeichenstiftoptionen eben Form statt Pfad auswählt. Dann braucht man gar nichts weiter einstellen.:D
     
    #11      
  13. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Im ersten Bild mit gezeigtem unerwünschten Effekt kanns ja nur eine Form gewesen sein.
    Das zweite Bild zeigt den Versuch das über Umkehren in Griff zu bekommen was ja nur
    in einer Vektormaske (und da muss es ja ein Pfad sein) wie erwähnt funktionieren kann.
     
    #12      
  14. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Völliger Humbug. Probier's doch bitte selber aus.
     
    #13      
  15. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wen "subtrahieren" nachträglich Auswirkungen hat kann es nur eine Form gewesen sein.
    Man kann auch einfach froh sein wieder was gelernt zu haben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #14      
  16. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Es muss eine Form gewesen sein. Füllst du einfach nur ein geschlossenen Pfad über "Pfadfläche füllen" ist die Füllung gerastert und bleibt selbst wenn du Pfad löscht so bestehen. Ein Wechsel auf eine andere Option hätte daher auch keine Auswirkung mehr. Nur bei Vektormasken hat dies auch nachträglich noch Auswirkungen weil in diesen aus geschlossenen Pfaden immer Formen erstellt werden.

    Von daher ist "Völliger Humbug. Probier's doch bitte selber aus." völliger Humbug - probiers einfach selber aus,
    es ist alles genau so wie beschrieben.

    Barcelino hat denn auch längst bestätigt das es daran lag, sich nett bedankt und das Thema auf erledigt gesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #15      
  17. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Bei der Einstellung auf Form ist es so das die erste Form gar nicht auf "subtrahieren" stehen kann, die erste Form steht immer auf "neue Form" und es wird dann die Innenfläche der Form mit Farbe gefüllt.
    Erst nach dem erstellen der Form kann man diese auf "subtrahieren" stellen, tut man dieses wird die Innenfläche wieder "geleert" und die Außenfläche gefüllt.

    Habe das gerade mal ausprobiert, und muss dir widersprechen. Wenn ich einen geschlossenen Pfad erstelle mit der Einstellung "Vordere Form subtrahieren" und dann "Pfadfläche füllen" auswähle wird alles außerhalb des Pfads mit Farbe gefüllt.

    Ein ändern der Einstellungen nach dem Füllen hat bei Pfaden jedoch keinen Effekt, falls du das meintest.. Ein hin und her wechseln von innen nach außen ist nur bei einer Form möglich.
    Ein einstellen auf "Vordere Form subtrahieren" vor dem Füllen hat aber auch bei Pfaden den Effekt das alles außerhalb gefüllt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #16      
  18. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Wenn ich eine Form auf eine Pixelebene zeichne, wird eine neue Formebene erzeugt und diese immer richtig gefüllt. Vorausgesetzt der TE hat nur einen Pfad auf der Pixelebene erzeugt, würde dein Vorschlag (den er jetzt ja dankend ausgeführt hat) auch einer non-destruktiven Arbeitsweise widersprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #17      
  19. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Natürlich hat er dann was verstellt ist ja anders nicht möglich wie du richtig beschrieben hast.
    Deshalb schrieb ich "Dann ist das wohl wie gezeigt eingestellt." - das Ps das nicht von sich
    aus tut ist doch klar. Das er um nondestruktiv zu arbeiten aus einem geschlossenen Pfad
    eine Vektormaske erstellen müsste hatte ich auch längst geschrieben. Ansonsten glaube
    ich auch einfach mal erst, das wenn jemand schreibt er habe eine Form erstellt er dies auch
    wirklich getan hat. Da ich nicht geschrieben habe: stellst du erst mal die Option auf subtrahieren
    und füllst dann ... sondern anders herum dürfte der zeitliche Ablauf ebenfalls klar sein:
    Rückwirkend kann man eine manuelle Füllung eines geschlossen Pfades nicht umkehren,
    weder von außen nach innen noch von innen nach außen - die Füllung ist gerastert.
    Wenn man den TE einfach mal ernst nimmt und richtig ließt kann man sich solche
    überflüssigen Zitierschlachten zukünftig auch ersparen. Da ich manchmal nachträglich noch
    umformuliere um es eindeutiger auszudrücken kann es da schon mal zu Überschneidungen
    kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    #18      
  20. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Der Satz des TE "Ich zeichne mit einem Pfad eine Form" ist allerdings doppeldeutig.
    1. Er zeichnet mit dem Pfadwerkzeug das auf "Form" steht eine Form in dem Sinn wie PS "Form" versteht.
    2. Er zeichnet mit dem Pfadwerkzeug das auf "Pfad" steht eine Form im umgangssprachlichem Sinn. Für PS ist es dann ein geschlossener Pfad.

    Aber egal was er genau meinte, dem TE ist geholfen und alle haben wieder was über Pfade und Formen gelernt.
     
    #19      
  21. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Auswahl umkehren (Pfad)
    Entweder er zeichnet ne Form oder einen Pfad und wenn jemand extra
    betont das es eine Form ist kennt er sehr wahrscheinlich den Unterschied.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×