Blick durchs Schlüsselloch gestalten

Blick durchs Schlüsselloch gestalten | PSD-Tutorials.de
  1. hapkemedia

    hapkemedia Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Wie bekommt man den Effekt hin, dass man einen Fotoausschnitt durch ein Schlüsselloch sieht? Bin Anfänger und habe es irgenwie gefriemelt, aber es gibt sicherlich einen professionelleren Weg.
    Danke vorab, Ramona
     
    #1      
  2. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Der "professionelle" Weg (fürs beste Ergebnis) wäre ein entsprechendes Schlüsselloch zu suchen, passend(!) zu fotografieren (in Lichtsituation, Perspektive und einem Schärfeverlauf, die zum Foto passen) und ins Loch das Foto einzumaskieren. Wenn das der Punkt ist, an dem es scheitert müssten wir deine Software wissen.
     
    #2      
  3. hapkemedia

    hapkemedia Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Danke! Ich verwende Photoshop CC 2019.
    Eine einfache Schritt-für Schritt-Anleitung wäre hilfreich, da Anfänger.
    Ich möchte auch Magazinseiten durch ein Schlüsselloch zeigen (um auf die nächste Ausgabe hinzuweisen), nicht nur Fotos.
    Vielleicht hat jemand einen Link?
     
    #3      
  4. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    - öffne dein Schlüssllochbild in Ps
    - du kopierst dein zweites Bild für das Schlüsselloch in dieses Dokument und platzierst es so, dass es für dich passt. Mit Strg+t (Mac: cmd+t) kannst du es drehen, vergrößern/verkleinern, ...). Idealerweise fügst du dieses Bild als Smartobjekt ein, zB über Datei -> platzieren und einbetten
    - das Dokument hat jetzt zwei Ebenen, die untere ist dein Schlüsselloch, die obere dein zweites Bild, sichtbar in der Ebenenpalette (zeigst du mit F7)
    - dem zweiten Bild (die obere Ebene) weist du eine schwarze Maske zu: bei gedrückter Alt-Taste das Symbol mit dem Loch unten in der Ebenenpalette klicken
    - mit einem weißen Pinsel malst du jetzt das Bild in das Schlüsselloch hinein

    Falls Fragen, frag ;)

    [​IMG]
     
    #4      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.013
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    In Filmen wird so ein Effekt ganz gerne verwendet, oft ist es dann so, dass die Tür mehr oder weniger unterbelichtet, beinahe schwarz ist. Außerdem wird der Durchblick auch noch dadurch, betont, dass das Schlüsselloch ziemlich unscharf wird, bzw. bei einer Kamerafahrt, diese Unschärfe stark zunimmt.
    Falls Dein Hintergrund ganz scharf ist, kannst Du, je nachdem, auch darauf verzichten, doch wenn Dein Bild nur begrenzte Schärfentiefe besitzt, würde es, besonders bei einem Foto, ziemlich seltsam sein, wenn die Tür im Vordergrund ganz scharf, dahinter beim Durchblick jedoch ein Unschärfeberich ist.
     
    #5      
    Maegalcarwen gefällt das.
  6. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    128
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Elements 17.0
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Da kommste aber mit PS nicht weit :frech:
    Hast mich mal zum Rumspielen animiert....



    @hapkemedia: Umsetzung in PS wie bereits von colias geschildert.
    Für PS - Anfänger ist das hier immer noch mit das beste, was es - m.M.n. gibt:



    Viel Spaß bei der Umsetzung deiner Idee :daumenhoch
     
    #6      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.013
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Ja, so machen es viele Filmer, bei einem Foto muss man sich nur für eine passende Unschärfe entscheiden. Nur wie es realisiert wird, kommt auf die Situation an, und wofür das Bild benötigt wird. Ohne das Bild zu kennen, fallen mir da gleich sehr unterschiedliche Größen und Schärfen für das Schlüsselloch ein, allein ob Hoch- oder Querformat macht einen Unterschied wie Tag und Nacht.:D
    Für konkreteren Rat wäre das Bild von @hapkemedia (Ramona) nützlich.
     
    #7      
  8. hapkemedia

    hapkemedia Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Ganz lieben Dank für eure Tipps, ich probiere das mal aus und schaue mir natürlich auch das Tutorial an, man lernt ja nie aus.
    Hier der Link zu meinem ersten Versuch mit einem einfachen Schlüsselloch:
    http://hapkemedia.com/downloadordner/torten_schluesselloch.jpg.
    Man könnte den Schlüssellochrand noch mit Kontur versehen, das sähe schöner aus.
     
    #8      
    colias gefällt das.
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.013
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Das ist ja eher stilisiert. Die Sehgewohnheit spricht eher dafür, dass der Vordergrund dunkler, beinahe schwarz, ist. Ein Ausschmücken des Vordergrunds kann sinnvoll sein, soll jedoch eher nicht vom Motiv ablenken, was auch für Abdunklen spricht. Außerdem ist so nicht klar erkennbar, ob die weißen Zahnräder zu Vordergrund oder zum Motiv gehören. Man muss da immer entscheiden, ob auch jemand, der sich mit den Details der Entstehung nicht intensiv beschäftigt hat, erkennen kann, was mit dem Bild bezweckt wird. Kommt auch auf den Kontext an.
     
    #9      
  10. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Cool, an so eine grafische Anwendung hatte ich gar nicht gedacht :daumenhoch

    Das ginge mit Ps sogar noch, Spaß macht es wie ich finde aber nicht :neee:
     
    #10      
    Maegalcarwen gefällt das.
  11. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.818
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Funktioniert doch genauso wie in After Effects.
     
    #11      
    colias und Maegalcarwen gefällt das.
  12. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    128
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Elements 17.0
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Jetzt wo du es sagst... habe auf YT mal gesehen, dass man mit PS Keyframe - Animationen erstellen kann...
    Allerdings lehne ich mich mal soweit aus dem Fenster, dass es auch ein PS CC in Sachen Animation/Effekte nicht mit dem Programm aufnehmen kann, womit ich die Ani gebastelt habe. Sonst könnte Adobe aus PS und AE gleich ein Programm machen. :frech:

    Mit PSE geht das nicht, oder habe ich was übersehen...?? :confused:

    Wobei... kann PS einen Blur keyframen... oder eine Aufhellung/Abdunklung via GradKu?
     
    #12      
  13. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.818
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Transformationen, Videos, 3D ... Einstellungen keyframen, kein Problem. Bei Effekten und Filtern hört der Spaß dann aber wirklich schnell auf. Kein Vergleich zu AE, Nuke und Co. Klar. ;-)
     
    #13      
    Maegalcarwen gefällt das.
  14. Maegalcarwen

    Maegalcarwen ~ Verpeiler ~

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    128
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Elements 17.0
    Blick durchs Schlüsselloch gestalten
    Dein PS hat doch dieses 3D - Zeugs...
    Dann würde ich das extrudieren, dann haste einen räumlicheren Eindruck als bei einer Kontur.

    Ein Beispiel:

    [​IMG]
     
    #14      
x
×
×