Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign

Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von WebGen, 10.01.2015.

  1. WebGen

    WebGen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Hallo liebe Community,

    ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit. Muss die Harvard Zitierweise anwenden. Gibt es da einen Automatisierungsprozess von InDesign?

    Bsp.: In dieser Bachelothesis [1] gibt es "einige Zitate die" mit einer Quelle [2] angegeben werden müssen.

    Auf der letzten Seite der Bachelorthesis steht dann:
    [1] www.frankfurterusw.de/quelle1
    [2] www.handelsblattusw.de/quell2

    Hammer wäre natürlich, dass wenn ich den Text verschiebe, sich die Zahl automatisch ändert, sodass die Reihenfolge der Zahl aufsteigend gegen Ende der Bachelorabeit läuft.

    Danke und beste Grüße
    Matthias
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Hallo Matthias und nach mehr als 8 Jahren Zugehörigkeit herzlich willkommen unter den schreibenden Mitgliedern :)

    Ob jetzt meine Lösung die cleverste Lösung ist weiß ich nicht, ich würde es allerdings wie folgt machen:

    1. Für die Zitate (also das, was auf der letzten Seite stehen soll), würde ich ein Absatzformat mit automatischer Nummerierung anlegen. In der Formatdefinition füge ich bei der Nummierung die eckigen Klammern ein.
    2. Die Zitate füge ich mit diesem Absatzformat auf der letzten Seiten ein.
    3. An den Stellen, an denen ich auf die Zitate verweisen möchte, füge ich einen Querverweis ein. In dem Dialogfeld wähle ich das Zitatabsatzformat aus, wähle die gewünschte Stelle und bei Querverweisformat Absatznr. aus.

    Fertig:
    [​IMG]

    IDML-Datei (nach dem Runterladen ggf. die ZIP-Datei in eine IDML-Datei umbenennen -Dropbox/IDML-Eigenart)

    Gruß
    Ralf
     
    #2      
    WebGen und sabok gefällt das.
  4. WebGen

    WebGen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Wow erst einmal vielen Dank Ralf für deine Mühen. Dass ist echte Hilfsbereitschaft.
    Ja ich bin heute das erste mal in diesem Forum. Hab mich vor Jahren hier mal angemeldet.

    Die Sache zu der Zitierfunktion. Also die Zahl sollte nach dem Text stehen und leider kann ich nicht innerhalb eines Absatzes zwei oder drei Texte mit einem Absatzformat belegen, da sonst der gesamte Absatz betroffen ist. Ich muss immer erst per Enter einen Umbruch machen, damit nur dieser von der Funktion betroffen ist.

    Die Quellverzeichnisliste aktualisiert sich auch irgendwie nicht dynamisch mit.
    Ralf kann sein, ich hab da auch einen Fehler in meinem Gedankengang. Bin kein InDesign Profi :)
     
    #3      
  5. Ellersiek

    Ellersiek JedenTag ein wenig besser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiddenhausen
    Software:
    CC, Lightroom, Win10
    Kameratyp:
    Sony Alpha 77+900
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Eigentlich müsste der Weg deine Wünsche befriedigen - hast Du dir die idml-Datei angeschaut?

    Gruß
    Ralf
     
    #4      
  6. WebGen

    WebGen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Die habe ich mir angeschaut ja. Vielen Dank nochmal. Aber wenn ich zum Beispiel eine neue [3] Zahl anfüge und diese dann mit dem Absatzformat versehe, wird der gesamte Text davon betroffen. Wie in dem folgenden Beispiel.

    [1] In dieser Bachelothesis [1] gibt es "einige Zitate die" mit einer Quelle [2] angegeben werden müssen.

    Was ich gerne hätte ist einfach, dass ich nach einem Wort die Zahl [9] anfügen kann, diese Zahl dann eben auf der letzten Seite in einer Liste aufgeführt wird und diese dynmaisch aktualisiert wird. Sprich wenn ich [9] in [12] umändere, wird auf der letzten Seite auch aus der [9] eine [12]
     
    #5      
  7. sabok

    sabok Daueranwender

    361811
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.287
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | Adobe Cloud
    Kameratyp:
    Canon 80D, 6D II
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    @Ellersiek : das ist genial. :daumenhoch

    @WebGen : ich glaube du hast die Arbeitsweise nicht ganz richtig verstanden. Ich hab auch erst mal eine Weile gebraucht, um dahinter zu steigen. Aber es funktioniert super.
    Gehe einfach Ellersieks Anleitung noch mal Stück für Stück durch. Er hat das super erklärt.
    Der Trick ist, dass du die neuen Zahlen in dem Quellverzeichnis zuerst eintragen musst. Da dieses Absatzformat mit einer automatischen Aufzählung versehen ist, ändern sich die Zahlen der nachfolgenden Einträge also von allein.
    Erst dann fügst du in deinem Haupttext an die Stelle wo der neue Literaturhinweis erscheinen soll einen neuen Querverweis (s. Ellersieks Screenshot) ein und wählst den entsprechenden Verweis aus der Liste aus.

    Probier es einfach in Ruhe aus – es funktioniert

    Gruß sabok
     
    #6      
    Ellersiek gefällt das.
  8. Simml

    Simml Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Hallo!
    Habe mich gerade hier angemeldet, weil dieser Thread zwar Hilfreich war, aber doch noch eine Frage bestehen bleibt. Vielleicht kann das noch geklärt werden.

    Ich möchte in meinen Texten einfach hochgestellte Zahlen stehen haben, welche auf Literaturquellen hinweisen. Die Liste der Literaturquellen ist am Ende meines Buches. (Andere Datei im selben Buchdokument).

    Soweit funktioniert das recht gut, nach dieser Anleitung. Leider finde ich aber keine Lösung zum automatischen Formatieren der Zahlen im Text. Diese sollen kursiv und hochgestellt sein. Weiß jemand eine Lösung wie diese Zahlen automatisch immer so formatiert werden, ohne daß ich ihnen jedesmal ein Zeichenformat zuweisen muß?

    Grüße,

    Simml

    ach ja - ich hab die CS6 für Windows.
     
    #7      
  9. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.897
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Nach doch einen Neuen Tread auf bitte.
    Das geht doch automatisch mit Fußnotenoptionen, da ein Zeichenformat hinterlegen.
    Oder sollen alle Zahlen hochgestellt sein? Dann könnte ein GREP-Stil helfen.
    Was Du noch braucht ist das Skript Footnote to Endnote
    Sollte helfen
    Wenn nicht macht doch einen Neuen Tread auf
    MfG
     
    #8      
  10. Simml

    Simml Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Hallo Liselotte,
    danke für die schnelle Antwort!
    Fußnoten sind aber etwas anderes als Querverweise zu einem Literaturverzeichnis auf einer anderen Seite - oder täusch ich mich da? Fußnoten werden doch auf der selben Seite angezeigt wie der zugehörige Text - oder?

    (Es sollen nicht grundsätzlich alle Zahlen hochgestellt werden, sondern nur die Zahlen der Querverweise. Und das möglichst automatisch, daß nicht jede Zahl von hand formatiert werden muss.)

    (warum nen neuen Thread aufmachen? Ich finde, das passt thematisch sehr gut hier. Denke ich bin nicht der Einzige der nach Lesen dieses Threads anschließend auf die Frage stößt, wie man die Zahlen hochstellt, denn das ist ja eine übliche Art, Querverweise darzustellen. Insofern fehlt diese info in diesem Thread noch, finde ich.)
     
    #9      
  11. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.897
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Du möchtest doch ein "Zitat" mit einer Hochgestellten Ziffer versehen und am Ende des Dokuments dann die Nummer haben mit dem "Autor" zB das wären Endnoten
    ???
    Bin ich noch richtig?
    MfG
     
    #10      
  12. mobbytec

    mobbytec Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    466
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    InDesign, Photoshop (CC2018), MacOS
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Willkommen hier @Simml...
    Mache bitte einen Thread auf. Vieles hier hat irgendwie mit dem einen oder anderen zu tun. Sein Thema einfach bei jemand anderes ranklatschen verwirrt nur.
     
    #11      
    norre und liselotte gefällt das.
  13. Simml

    Simml Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Quellenangabe/Literaturverzeichnis/Querverweis in InDesign
    Ok - hab einen eigenen Thread aufgemacht. Sorry - wusste nicht wie das hier üblich ist. Hier der Link zum Thread:
    https://www.psd-tutorials.de/forum/threads/querverweise-zahlen-hochgestellt-wie.176459/

    @ liselotte:
    Ja richtig - ich will Zitate mit hochgestellen Ziffern versehen. Die Ziffern sollen mit einer Liste am Ende des Buches verknüpft sein. In der Liste stehen dann die Quellen der Zitate.
    Ich kannte bisher nur Fußnoten - die auf der jeweiligen Seite, ganz unten, plaziert werden. Von Endnoten hab ich noch nix gehört. Danke für den Tip. Werd mich mal umsehen was es damit genauer auf sich hat. Vielleicht klappts damit.
    Bisher hab ich ja "Querverweise" zur Quellen-Liste verwendet, was ja wieder anders funktioniert...

    Danke einstweilen!

    Grüße,

    Simml
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×