Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen

Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dani1009, 09.10.2020.

  1. Dani1009

    Dani1009 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    2
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne wie auf dem Bild zu sehen ist viele Quadrate in einem 4 x 10 Raster erstellen. Diese Quadrate möchte ich dann möglichst schnell in einer Farbe ausfüllen. Jedoch möchte ich nicht jedes Quadrat einzeln ausfüllen müssen.

    Ich habe bereits die Quadrate erstellt (ohne Füllung). Wie kann ich die Quadrate nun freistellen oder subtrahieren oder was auch immer, damit ich in den Hintergrund einfach eine farbige Ebene legen kann und sich nur das innere der Quadrate verändert? Der Hintergrund soll sich dabei nicht verändern.

    Danke für eure Hilfe :)

    [​IMG]
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.914
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    In einem Vektorzeichenprogramm geht das einfach. Da gibt man die Quadrate in eine Gruppe und ändert die Füllfarbe.
    Oder noch einfacher, man erstellt ein Quadrat als Symbol, vervielfältigt das in der gewünschten Art. Wenn man dann die Füllfarbe ändert, geht der Rest automatisch.
    PS ist dafür nicht das optimale Programm, auch wenn es darin, eher umständlich, Methoden gibt.
     
    #2      
  4. Dani1009

    Dani1009 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    2
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen

    Danke für die Antwort, kannst du mir da ein kostenloses gutes Vektorprogramm empfehlen?
     
    #3      
  5. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.019
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Da kann ich LLL nur beipflichten - es würde zwar auch mit Photoshop funktionieren, mit dem richtigen Tool (in dem Fall Illustrator), eine Sache von wenigen Sekunden...

    - Rechteck erstellen, Farbe vergeben, Kontur erstellen - ein paar mal Transformieren...

    [​IMG]

    Schon hat man das gewüschte Gebilde, das man durch Änderung einiger weniger Einstellungen jederzeit nach Herzenslust modifizieren kann.

    Ob das in Inkscape (kostenlos) auch so bequem funktioniert, kann ich dir allerdings nicht sagen.
     
    #4      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Wenn du das mit den Rechteckwerkzeug gemacht hast einfach alle Ebenen markieren, mit dem Pfadauswahlwerkzeug Rechtecke auswählen und gleichzeitig die Füllung ändern.

    Falls nicht, mit den Zauberstab auf "nur zusammenhängende" stellen den Hintergrund auswählen und bei aktiver Auswahl eine Füllebene erstellen, die dann automatisch maskiert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.914
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Nein, nur nennen, nämlich Inkscape.
    Ich verwende Affinity Designer, kostet einmalig etwa 60 Euronen.
     
    #6      
  8. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.032
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    WERBUNG!
     
    #7      
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.914
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Und seit der Knebelungmodelle keine Produkte von A.
    Nur wegen der Ausgewogenheit.:D
     
    #8      
  10. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    8.058
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    #9      
  11. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    2.008
    Geschlecht:
    männlich
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    Hallo,
    wenn ich falsch denke bitte sagen.

    Da du die Rechtecke als Kontur hast könntest du die Zwischenräume mit dem Zauberstab auswählen.
    Die Maske abspeichern.
    Dann die gesamte Fläche in deiner Farbe füllen, die Maske laden und mit der Löschtaste die Zwischenräume entfernen.
    Hintergrund wäre dann transparent und die Kasterln hätten deine Farbe

    Gruß
    Norre
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2020
    #10      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Viele Quadrat freistellen und individuell befüllen
    So weit waren wir in #5 bereits ;)
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×