Anzeige
Tutorialbeschreibung

Affinity Designer – das Praxis-Tutorial: 4.3 Doppelseitige Visitenkarte

Affinity Designer – das Praxis-Tutorial: 4.3 Doppelseitige Visitenkarte

In diesem sehr umfassenden Training gehe ich die Erstellung einer Visitenkarte (2-seitig) an. Hier kommen beim Erstellungsprozess sehr viele Techniken zum Einsatz, die zu einem tiefgreifenden Verständnis zur Funktionsweise von Affinity Designer beitragen. Teil 3 von 3.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Affinity Designer – das Praxis-Tutorial - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von franzg
  • 11.03.2018 - 16:15

Herzlichen Dank!

Portrait von hagen-ffm
  • 12.01.2018 - 21:48

Vielen Dank für das Video.

Portrait von psd_lob
  • 12.01.2018 - 17:02

Fürs Teilen:
Besten Dank!

Zum Tut:
» Fundierte und gut aufbereitete Darstellung.
» Sicher und professioneller Umgang mit dem App!
» Die Software könnte in einigen Jahren und mit signifikanten Updates gute Alternative zu den deutlich überteuerten Adobe Produkte werden.
» Für den Einsteiger interessant und vlt. ein Muss.



Am Rande und als Vorschlag für die Gestaltung:
» Das Logo ist 'verspielt' bzw. 'verschnörkelt'. Es sollte deutlich und sofort erkennbar sein.
» Der Hintergrund müsste ruhiger werden und wenige Strukturen haben.
» Gleiches gilt für den Hirsch und sein Hintergrund.
» Der Berg, der Hirsch & Co. - auch wenn sie teilweise vorgeben etwas dezent daher zukommen - stehen sie stark im Konkurrenz zum Logo.
» Die gesamte Hierarchie wird somit ausgehoben.
» Zum Vergleich siehe die Rückseite, sie wirkt bisher etwas aufgeräumter, ruhiger und besser aus.

Da es sich aber um die Anwendung des Programms an sich geht, sollte man das als Zugaben verstehen!




---------
EHRLICHE Auseinandersetzung mit der Kommentierung könnte nicht schaden.
Daher für die dauer-und-reflexartige nichts-sagende Kommentierung mancher:

Klasse!
Super!
Danke!
Vielen Dank!
Danke für das Video.
Danke für das Tutorial.
Danke für die Fortsetzung. Etc.

Werde ich dem Tut damit gerecht??? - wohl kaum!
Für das Punkte-Konto aber reicht es allemal. Wa??

Portrait von kw513143
  • 12.01.2018 - 16:57

Danke für die Serie

Portrait von mrfreaker
  • 12.01.2018 - 15:04

vielen Dank für dein Tutorial

Portrait von Widdersdorf
  • 12.01.2018 - 13:28

Vielen Dank für das Video

Portrait von yimmi
  • 12.01.2018 - 13:12

Danke!

Portrait von holdenwagenstefan
Portrait von Chris_EDI
  • 12.01.2018 - 12:54

Vielen Dank für das Video, Danke für das Video ..... liebe Punktesammler, lasst euch doch mal was originelleres einfallen :-)
Ich überlege schon länger von CS6 auf Affinity umzusteigen. Speziell nach solchen Videos ist die Motivation groß. Glaube auch, so wie Norbert es erwähnt hat, dass man beide Programme, also Photo und Designer kaufen sollte.
Ein wenig unklar ist mir, warum du .Png statt echter Vektodateien platzierst.

Portrait von Norbert Schumann
  • 12.01.2018 - 15:33

weil ich die vektordatei in einem nicht unterstützten format hatte. leider ist der designer in diesem fall auch bei illustrator dateien etwas schwergängig. ein workaround ist die umwandlung in ein pdf x3 und dann der import. aber das war zu diesem zeitpunkt so- habe das nach den ganzen updates nicht erneut geprüft, wie sich das jetzt verhält.

Portrait von psd_lob
  • 12.01.2018 - 16:20

@ Norbert-Schumann und @ Chris_EDI


Besten Dank für den regen Gedankenaustausch √√√
So sollte ehrliche und lebendige Kommentierung aussehen!

Portrait von Achim_Mihca
Portrait von fe_web
  • 12.01.2018 - 12:36

Danke für die interessante Fortsetzung der Reihe. Toll erklärt.

Portrait von MARIA52
  • 12.01.2018 - 12:17

Danke für das Video.

Portrait von alply
  • 12.01.2018 - 12:08

Vielen Dank für das Video :)

x
×
×