Anzeige

Gebraucht statt neu?

Gebraucht statt neu? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MikeKnows, 23.06.2015.

  1. MikeKnows

    MikeKnows Roooookie !

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 700D
    Gebraucht statt neu?
    Hallo zusammen,

    das ist mein erster, selbst erstellter Thread (außer der Wilkommens - Thread natürlich :D), deswegen hoffe ich, dass ich hier im richtigen Teil des Forums bin.

    Ich möchte mir eine "neue" Kamera zulegen, aber da das Budget als Student immer relativ schmal ist wollte ich fragen ob´s hier Leute gibt die Erfahrung haben mit dem Erwerb von gebrauchten Kameras?
    Und vor allem ob´s auch die ein oder andere seriöse Plattform für diese Kameras gibt, da man sich in den Weiten des Internets schnell mal verliert :confused:

    Ich freu mich auf eure Antworten :)

    Greetz,
    Mike
     
    #1      
  2. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Gebraucht statt neu?
    Hallo,
    ich habe bereits mehrfach das DSLR-Forum genutzt, sowohl um Objektive oder meine 60D zu kaufen als auch um nicht mehr genutztes Equipment zu verkaufen (http://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=96) und bisher keine Probleme damit gehabt. Natürlich sollte man die nötige Vorsicht und am besten ein Angebot mit persönlicher Besichtigung/Test/Übergabe wählen.
    VG
    Pauline
     
    #2      
  3. DaTrautinger

    DaTrautinger Hat es drauf

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2.348
    Geschlecht:
    männlich
    Gebraucht statt neu?
    Servus Mike, ich kaufe gerne in der Bucht gebrauchte Objektive und Kameras die ich mir in meiner Jugend nicht leisten konnte. Da ich aber als sogenannter "UGRUSI" (unter Grundsicherung) auch keine großen Sprünge machen kann, bleibt mir nur der Gebrauchthandel. Bisher habe ich fast nur gute Erfahrungen damit gemacht (ca. 97%). Wenn Du dann auch noch nur da einkaufst wo Dir ein 14 bis 30 tägiges Rücktrittsrecht eingeräumt wird - wo liegt dann das Problem? Viel Erfolg bei Deiner Suche!
    Gruß DaTrautinger
     
    #3      
    berniecook gefällt das.
  4. essdreipro

    essdreipro Guest

    Gebraucht statt neu?
    der Hinweis auf das D-SLR Forum ist gut...

    http://www.dslr-forum.de/

    habe mir mal erlaubt, den Fragebogen des Forum
    zu Fragen 'Kaufberatung' hier zu übernehmen...

    brauchst dich dann dort nicht gleich anzumelden ;) ...

    Hier nun der Fragebogen
    Denke bitte daran, Dein Anliegen auszuformulieren!
    ---------------------------------

    1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!

    2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
    [ ] Ich will eher nur so nebenher knipsen
    [ ] Ich werde mir durchaus auch mal Zeit dazu nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen
    [ ] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z. B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen, o. ä.)

    3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!

    4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
    _____________ Euro insgesamt
    [ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage, oder
    [ ] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage

    4a. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
    [ ] auf gar keinen Fall
    [ ] kann ich mir vorstellen bzw. wird sich nicht vermeiden lassen
    [ ] ist fest eingeplant

    5. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
    [ ] Nein
    [ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt): ___________________________________
    [ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt): ________________________

    6. Wie wichtig sind dir Größe/Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z. B. im Geschäft an verschiedenen Kameras selber ausprobieren. Bitte möglichst genau beschreiben!

    7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
    [ ] Anfänger (Bitte Ergänzung 2) lesen)
    [ ] Fortgeschrittener

    8. Fotografierst du eher drinnen oder draußen?
    [ ] eher in Innenräumen
    [ ] eher draußen
    [ ] weiß noch nicht

    9. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
    [ ] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o. ä.
    [ ] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing, etc.
    [ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

    Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen

    10. Sucher
    [ ]unwichtig
    [ ]wichtig
    ....[ ]optisch
    ....[ ]elektronisch

    11. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig
    [ ]Freistellung
    [ ]Bokeh
    [ ]große Schärfentiefe
    [ ] _______________

    12. Folgende Objektive fände ich sehr interessant
    [ ]lichtstarkes Zoom
    [ ]Festbrennweite
    [ ]Pancake
    [ ]UWW (Ultraweitwinkel)
    [ ]Makro
    [ ](Super-)Tele
    [ ]Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv): _______________

    13. Blitzen
    [ ] ich will auf jeden Fall mit zusätzlichen Blitzgeräten arbeiten
    [ ] mir reicht ein eingebauter Klappblitz
    [ ] Blitzen ist mir weitgehend egal

    viel Erfolg bei 'deiner' Kamera :D ....
     
    #4      
  5. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.040
    Geschlecht:
    männlich
    Gebraucht statt neu?
    Hm, Mike,


    erstmal »willkommen im Forum!« :)



    Ich kaufe so gut wie nie neu, lasse gerne andere den Preis bezahlen, wenn die Eingangstüre »wusch-wusch« macht :D
    Ein paar Ratschläge, über die gegebenen hinaus, habe ich für Dich.


    Mit ein bisschen Gefühl kann man durchaus in der elektronischen Bucht kaufen, auch hood.de kommt in Betracht.

    Dann gibt es ja auch noch die Kleinanzeigen (!) bei Kalaydo und ebay, beide Plattformen nutze ich recht häufig für solche Belange. Dort lege ich mir für bestimmte Suchbegriffe Anfragen an, die ich auf 10-20km um meinen Aufenthaltsort eingrenze und als Tab in einem eigens dafür angelegten Ordner abspeichere. Dieser Ordner wird mehrmals die Woche aufgerufen, alles das, was interessant ist und was ich mir angucken gehen könnte, liegt breit vor meiner Nase.
    Nicht nur, daß ich seit Jahrzehnten so gerne handele :D – außer bei Büchern, Sprit, Tabak und Edeka samt Konsorten ist gar niemand vor mir sicher, zum aufgerufenen oder ausgezeichneten Preis kaufe ich so gut wie nie :p – ich erspare mir die Versandkosten, das Warten und habe einen Eindruck, aus welchem „Stall“ das Teil der Begierde kommt.


    Und nochwas: Nimm Dir a) Zeit und laß Dir b) nicht einreden, Du bräuchtest unbedingt dies oder jenes. Alles Quatsch! Wenn Du nicht gerade auf A2 und größer oder auf professionelles Verkaufen aus bist, reicht Dir annähernd jede Kamera ab 10MP. Das Bild macht nicht die Kamera, das Bild machst Du!
    Gute „Äugelchen“, die müssen nicht mal teuer sein, sind viel, viel wichtiger, als der „Body“.

    Geh erst mal in einen Laden, auch da gibt es oft gute Angebote und fast immer mit Garantieversprechen.
    Nimm Kameras in die Hand, die Haptik ist mit das Wichtigste überhaupt.
    Schau Dir die Menüs der Kameras an! Was für den einen „intuitiv“ ist, muß nicht für den nächsten „eingängig“ sein. Den Punkt solltest Du nicht unterschätzen, denn bei der Aufnahme vor Ort hast Du oft nicht viel Zeit zum „Denken“.


    So, viel Glück bei der Jagd! :cool:


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #5      
  6. Corpuls

    Corpuls Servant of disaster

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Colonia
    Software:
    CC 2015, Editor, Corel, Lightroom 5.7
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Gebraucht statt neu?
    Moin Mike,

    ich habe sowohl im D-SLR-Forum als auch im D-Forum schon mehrere Kameras und Objektive gebraucht geholt, bisher immer ohne Probleme.

    Es gibt auch Fotohändler die gebraucht verkaufen, da sind die Preise aber m.E. leicht höher als in den Foren.
     
    #6      
  7. havelmatte

    havelmatte Hat ´ne Meise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    2.618
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS6 Extended, Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon EOS DSLR
    Gebraucht statt neu?
    Kann mich den Ausführungen von Rata nur anschliessen. Das ist der erste und wichtigste Schritt.:nick:
    Ich habe meine letzte Kamera (Canon 5DIII) auch im DSLR-Forum gekauft, da Teil war keinen Monat alt, und nur sehr wenige Auslösungen.
    Ich habe einen Haufen Geld gespart.
     
    #7      
  8. Fabricius

    Fabricius Senfdazugeber

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D750 mit vielen Glasscherben, für´s leichte Gepäck Fuji X-E2 mit 2 Gläsern, reicht oftmals...
    Gebraucht statt neu?
    Auch ich kann das DSLR Forum empfehlen.

    Dort gibt es viele, die immer sofort das Neueste vom Neuen haben müssen und ihre max. 2-3 Jahre alte Technik teils sehr günstig anbieten.

    Einige rufen Mondpreise aus, handeln lohnt sich fasst immer.
     
    #8      
  9. Gebraucht statt neu?
    Da ich auch schon länger mit einer Neuen / guten Gebrauchten liebäugle, woran bzw. sind denn die Auslösungen abzulesen? Danke.
     
    #9      
  10. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.040
    Geschlecht:
    männlich
    Gebraucht statt neu?
    Das lässt sich nicht pauschal beantworten, ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

    Am Mac® kannst Du das Bild in der Vorschau öffnen und unter Information ziemlich weit unten die gesamte Bildzahl der Kamera ablesen; aber auch nicht immer...



    Lieber Gruß
    Rata

    Edit

    Sehe gerade: bei Olympus® (E-400) geht es nicht, Nikon® (D7000) bietet einen eigenen Reiter und korrekte Werte, Canon® hat zwar auch einen Reiter, zeigt mir aber spinnerte Phantasiewerte an, Kodak® 14n will ich gar nicht wissen, die hat’s m. E. n. im BIOS und zeigt es auch im Display an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2015
    #10      
    gerika gefällt das.
  11. Fabricius

    Fabricius Senfdazugeber

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D750 mit vielen Glasscherben, für´s leichte Gepäck Fuji X-E2 mit 2 Gläsern, reicht oftmals...
    Gebraucht statt neu?
    Das geht ziemlich universell z. B. mit ROBO47.NET oder dem Exif Viewer, die viele Cam unterstützen.
    Beides kannst Du runterladen, sind auch recht zuverlässig.
     
    #11      
  12. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Gebraucht statt neu?
    Bei Canon mit EOSInfo (http://astrojargon.net(eosinfo.aspx?AspxAutoDetectCookieSupport=1) oder Magic Lantern

    VG
    Pauline
     
    #12      
  13. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Gebraucht statt neu?
    Auch PhotoMe kann den Bildzähler auslesen und anzeigen.

    @MikeKnows
    Vielleicht lohnt es sich wirklich für Dich, wenn Du mal das eine oder andere Fotofachgeschäft aufsuchst (siehe #5 #6). Hier in HH z.B. gibt es eine ganze Menge davon und dort finden sich auch jede Menge Gebraucht Angebote für sehr viele Kameramodelle (meist schon im Internet aufgelistet), viele davon sind geprüft, bekommen wohl teilweise auch Garantie und können natürlich vor Ort begutachtet werden, damit man nicht die Katze im Sack kauft. Von den Preisen her kann ich jetzt nicht beurteilen, wie das im Vergleich zur Bucht usw. aussieht, aber man kann da auf alle Fälle auch sehr viel Geld sparen. In Deiner Nähe wird es doch sicher auch solche Fachgeschäfte geben. :)


    Mit liebem Gruß
    Frank
     
    #13      
  14. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Gebraucht statt neu?
    ich habe auch schon gebraucht gekauft. wenn die auslösungen der gebrauchten für dich OK sund und man da nicht schon am limit des Verschlusses ist, soll es OK sein. die auslösungen einer Kamera kann man div. Programmen auslesen und die Lebensdauer eines Verschlusses im Netz nachlesen
     
    #14      
  15. MikeKnows

    MikeKnows Roooookie !

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 700D
    Gebraucht statt neu?
    Servus und danke für das schnelle und hilfreiche Feedback! :danke:
    Bin hier seit einer Woche angemeldet und jetzt schon der Meinung, dass dieses Forum das beste ist in dem ich je angemeldet war :daumenhoch

    Die Seiten die genannt wurden sind auf den ersten Blick wirklich vielversprechend.
    Ich war mittlerweile schon mindestens 10mal in Media Markt und Saturn um mir die Kameras anzuschauen. Bisher hab ich meine Fotos mit der Canon 700D von einer guten Freundin meinerseits gemacht, jedoch will ich jetzt selbst durchstarten und sie möchte ihre Kamera behalten. Deswegen fällt meine Wahl auch definitiv auf die 700D, am besten mit dem 18-135 mm Objektiv, das hat mich echt begeistert.

    Nach dem was ich hier gelesen habe scheint es ja fast dumm zu sein so eine Kamera neu zu kaufen, vor allem als minimal-verdienender Student :nick:
    Die einzige Sorge die ich noch hab ist meine "Unwissenheit", da ich Angst habe eventuelle Mängel beim Kauf nicht zu merken um anschließend auf der Kamera sitzen zu bleiben :oops:
    Woran würde ich denn merken, dass Kamera oder Objektiv technische Mängel haben, bzw. habt ihr da Tipps für mich?

    Das ist hoffentlich nicht zu viel Text :D

    Greetz,
    Mike
     
    #15      
  16. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.040
    Geschlecht:
    männlich
    Gebraucht statt neu?
    Moin moin Mike :)

    Will Dir Deine Vorurteile nicht ausreden, Mike, sie aber einer gedanklichen Überprüfung unterziehen.
    Oben schrieb ich Dir...


    Das schließt Autosuggestion :p mit ein!

    Geh nüchtern an die Sache ran, abzuwägen solltest Du gelernt haben, Studiosus :)
    Der einzige vermeintliche Vorteil wäre darin zu erkennen, Du könntest Dir ab und an Objektive oder Systemzubehör ausleihen.
    Frage: kannst Du das und würdest Du das?

    Gute Kameras bauen heute alle (!) Hersteller.
    Kaufe das, was Dir am besten in der Hand liegt, dessen Menü Dir am übersichtlichsten erscheint. Unterschätze nicht Haptik und die Philosophie der Bedienbarkeit.
    Ein vergleichbares Objektiv hat jeder Anbieter im Programm.


    Yep, bei den heuuuutigen Möglichkeiten... ;)

    Lies nochmal, was ich Dir schrieb; das „vonswegen“ »Du machst das Bild!«.


    Dann versuche eben nicht, an der falschen Stelle zu sparen, kauf’ beim Fachhandel :p
    Die nehmen „Zeugs“ in Zahlung und selten Mist darunter.

    Und sonst, also doch über Kleinanzeigen?
    Vorteil digitaler Technik: sie lässt sich ausprobieren.
    Was hindert Dich? ;)


    :)


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #16      
  17. essdreipro

    essdreipro Guest

    Gebraucht statt neu?
    eine Empfehlung wäre auch die folgende Seite....
    und ich meine, das BS ist nur sekundär ;) ....

    http://www.robo47.net/tool/8-Ausloesungen-auslesen-Shutter-Count
     
    #17      
  18. Gebraucht statt neu?
    Auch ich will mich für alle Infos bzgl. Auslösungen nochmal bedanken.
     
    #18      
  19. Pipone

    Pipone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Gebraucht statt neu?
    Bis auf meine 50D habe ich alle Kameras und Objektive Gebraucht gekauft. Fast alles habe ich übers DSLR-Forum erstanden, ein Objektiv auch übers D-Forum. Bisher entsprachen alle Teile den Beschreibungen. Ich lasse mir auch immer vorher Testbilder und ggf. auch Detailbilder des gewünschten Equipments zusenden. Fachhandel ist hier in der Gegend nicht existent - MM sehe ich nicht als Fachhandel - und somit bleibt eine Weltreise oder der Kauf übers Netz. In der Bucht habe ich bisher nur ein Objektiv erstanden, das war auch in Ordnung, allerdings wurde es mittlerweile durch ein anderes ersetzt. Das einzige wo ich hellhörig werde ist wenn z.B. Jemand seinen ganzen Linsenpark auf seinen Body justieren ließ, da würde ich nur nach vorherigem testen eine Linse aus diesem Bestand kaufen. Denn wenn sein Body Front- oder Backfocus hat und die Linse darauf justiert ist sind Probleme an anderen Bodys vorprogrammiert...

    Edit: komischerweise war es bei mir so daß 2 neu gekaufte Objektive total neben der Spur waren und ich wieder zurücksenden musste, alle Gebrauchten hingegen einwandfrei funktionierten. Bei mir waren dies ein Canon 100 mm L IS und ein Tamron 17-50 mm 2.8 VC. Mit beiden war nicht mal mit manuellem Fokus ein scharfes Bild hinzubekommen...
     
    #19      
  20. MikeKnows

    MikeKnows Roooookie !

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 700D
    Gebraucht statt neu?
    Noch nie davon gehört :ironie::frech:

    Ausleihen will ich mir nichts, ich hätte schon gern mein eigenes Equipment :)
    Und wie gesagt, war schon etliche Male im Handel und die 700D sagt mir wirklich zu, vor allem wie sie in der hand liegt und mit dem Touch-Display.
    Meinst du also ich sollte mir das Gehäuse gebraucht kaufen und dazu ein Objektiv dass vergleichbar ist mit dem 18-135 STM, z.B. von Tamron (evtl auch gebraucht) ?
    Falls ja, stünde ich vor dem nächsten Problem, denn da wüsst ich wiederum nicht auf was ich Acht geben sollte :eek:


    Aber prinzipiell versteh ich worauf du hinaus willst. Ich werd mir das "Zeug" gebraucht kaufen, bisher gabs hier ja fast ausschließlich positives Feedback darüber.

    Nochmal danke für die Hilfe! :danke:

    Greetz,
    Mike
     
    #20      
x
×
×