Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Tutorials als Gesamtpaket herunterladen...

  • Gesamtpaket herunterladen - auch von älteren Tutorials - wäre super...

    Stimmen: 99 94,3%
  • ist für mich nicht interessant...

    Stimmen: 6 5,7%

  • Umfrageteilnehmer
    105

nur mal so... Tutorials als Gesamtpaket herunterladen....

E

essdreipro

Guest

Moin, liebe Foreristi, Admins und Mods :D ...

habe mal eine Idee, die mich schon länger umtreibt...

ich finde die Idee der Möglichkeit ein interessantes
Tutorial herunterzuladen einfach g***, ähh genial ;) ...

jetzt geht mir durch den Kopf, ob nicht eine Möglichkeit
interessant wäre, ein älteres Thema, das in vielen Tutorials
'zerlegt' wurde, als Gesamt-Paket erstanden werden kann...

was denkt ihr..?
 

Antworten zum Thema „nur mal so... Tutorials als Gesamtpaket herunterladen....“

Rata

Och,

wie oft haben wir das schon angeregt?!
:confused:
Meistens in Nebensätzen.

Ich würde auch gerne mal meine zigtausend Pünktchen – wenigstens ansatzweise! – sinnvoll verbraten. Knackpunkt scheint möglicherweise irgend so eine Downloadmanager-Beschränkung zu sein.
Genauso wäre es sinnvoll – auch schon zumindest von mir angeregt, endlich mal die vollkommen kontraproduktiven Doppelpunkte in der Namensvergabe der einzelnen Kurse abzuschaffen.

Häng' doch eine Umfrage an Deinen Thread dran ;)



Ich wünsche Deiner Anregung allen Erfolgt der Welt, @! :D



Lieber Gruß
Rata
 
Zuletzt bearbeitet:

jenni

Forum-Gottheit

Ich würde auch gerne mal meine zigtausend Pünktchen – wenigstens ansatzweise! – sinnvoll verbraten
dazu müsste das Punktsystem hier mal überholt werden
da es in keiner Relation mehr zueinander steht

ein PDF Tut lächerliche 10 Pünktchen
ein paar Pinsel oder immer gleiche Aktionen dagegen aber 50 Punkte

und für einen noch so blödsinnigen Beitrag den man hier schreibt
bekommt man dann auch noch 15 Punkte ( anderthalb PDF Tut’s ) :oops:
 
E

essdreipro

Guest

da rennst Du eine offene Tür ein... vielleicht kann man,
wenn die Forenleitung abnickt, dieses Gesamtpaket
dann auch für einen 'Betrag' downloaden, der unter
dem liegt, die die Einzel-Tutorials gesamt 'kosten' ...

bei dem wenig transparenten System der aktuellen
Punktevergabe, gebe ich dir Recht :daumenhoch ...
 
L

Lycanos

Guest

da rennst Du eine offene Tür ein... vielleicht kann man,
wenn die Forenleitung abnickt, dieses Gesamtpaket
dann auch für einen 'Betrag' downloaden, der unter
dem liegt, die die Einzel-Tutorials gesamt 'kosten' ...

Das wäre doch mal eine gute Idee :dasnehmenwir:


und für einen noch so blödsinnigen Beitrag den man hier schreibt
bekommt man dann auch noch 15 Punkte ( anderthalb PDF Tut’s ) :oops:

Da hast Du leider Wahr gesprochen
 

Luther_Sloan

Nicht mehr ganz neu hier

Knackpunkt scheint möglicherweise irgend so eine Downloadmanager-Beschränkung zu sein.
Genauso wäre es sinnvoll – auch schon zumindest von mir angeregt, endlich mal die vollkommen kontraproduktiven Doppelpunkte in der Namensvergabe der einzelnen Kurse abzuschaffen.
Das mit der Download-Beschränkung klingt plausibel, aber vielleicht kann man da was machen, sofern der Wille da ist
Es stellt sich natürlich die Frage, wie man ein solches Downloadpaket einigermaßen fair mit Punktabzug belegen könnte. Immerhin sind - je nach Thema oder Programm (da fängt es schon an: wie soll man's trennen?) - Umfang und Qualität sehr unterschiedlich (Anzahl der Tutorials, mit/ohne Arbeitsmaterialien, Video oder PDF, Dateigrößen, Funktionalität/Aktualität, etc., etc.) und auch eventuell nicht alles nutzbar oder sinnvoll. Würde es z.B. Sinn machen bei InDesign oder Photoshop ein Paket zu erwerben, in dem 30 ähnliche Tutorials zu Visitenkarten stecken und alle Punkte kosten?
Nur als Gedanke...

Im Hinblick auf die Doppelpunkte wäre ich auch für eine Abschaffung.

EDIT:
@PsychoZ1: Ja, eine Petitions- oder Anregungsecke...
 

Caesarion2004

Aktives Mitglied

Das mit der Download-Beschränkung klingt plausibel, aber vielleicht kann man da was machen, sofern der Wille da ist
Es stellt sich natürlich die Frage, wie man ein solches Downloadpaket einigermaßen fair mit Punktabzug belegen könnte. Immerhin sind - je nach Thema oder Programm (da fängt es schon an: wie soll man's trennen?) - Umfang und Qualität sehr unterschiedlich (Anzahl der Tutorials, mit/ohne Arbeitsmaterialien, Video oder PDF, Dateigrößen, Funktionalität/Aktualität, etc., etc.) und auch eventuell nicht alles nutzbar oder sinnvoll. Würde es z.B. Sinn machen bei InDesign oder Photoshop ein Paket zu erwerben, in dem 30 ähnliche Tutorials zu Visitenkarten stecken und alle Punkte kosten?
Nur als Gedanke...

Interessanter Gedanke. Solange es da eine Wahloption gibt und man genau sehen kann, welche Punkte was kostet.

Zu Bedenken gebe ich: dass ein solches System (falls automatische Gesamtpaketgenerierung) man darauf achten muss, dass aktuelle Tutorials nicht außen vor gehen. Eine manuelle Selektion könnte aufwändig sein und ich sehe grundsätzlich auch das Problem, dass da ganz schöne Datenmengen zusammenkommen können. Gerade bei den Videos und dann noch einige Vorlagen und Arbeitsdateien mit zig MB.

Also eine Frage der Umsetzung.

Zum Punktesystem generell: Solange es nicht "verschlimmbessert" wird, denn das jetzige Abzugssystem finde ich schon teilweise "merkwürdig", sprich: teilweise schlicht unverhältnismäßig.
Insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer ist es schwierig, genug Punkte zu "erwirtschaften". Aber das nur am Rande.
 

Rata

Insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer ist es schwierig, genug Punkte zu "erwirtschaften". Aber das nur am Rande.

Ja @Caesarion2004,

und für „Greise“ im Forum ist es verdammt schwer, diese Pünktchen wieder los zu werden :p
Wenn ich die wenigstens ausblenden könnte, ...
...um nicht ständig an meine gehabte ;) Zeitvergeudung erinnert zu werden! :ironie:


Vor ein paar Wochen, ich glaube es war zu dem Zeitpunkt, als meine Punktzahl über 50.000 hinaus ging, hatte ich die geniale Idee, mal bei Gelegenheit eine meistbietende

Versteigerungsmöglichkeit für einen guten Zweck

vorzuschlagen, anzubieten, ins Gespräch zu bringen :cool:


Da man Punkte kaufen kann – irgendwie muß das Forum ja finanziell im Plus gehalten werden, da liegt Sinn drin! – je Punkt ein Eurocent, sind Punkte eine Schattenwährung.
Mit einer Währung sollte man aber auch Handel treiben können :)




Lieber Gruß
Rata
 
E

essdreipro

Guest

und wie wäre es mit zwei Wahl-Optionen...?

mit, bzw. ohne Arbeitsmaterial, wenn vorhanden..?

und Punkteabzug 10%, oder 15% weniger, als einzeln..?
 

Rata

und Punkteabzug 10%, oder 15% weniger, als einzeln..?

Aus meiner Sicht müßte das mehr sein, nicht weniger oder rabattiert, weil die Paketerstellung administrativen Aufwand bedeutet; für solcher Art Dienstleistung zahlt man doch sonst auch, ...gerne sogar :)

Man darf ja nicht vergessen, daß potentielle „Käufer“ des dann angebotenen Gesamtpaketes statt mit klimperndem Mammon mit erarbeiteten Punkten zahlen ;)
Die Kurse lassen sich gegen Geld fast alle kaufen.


Sonst nehmen die Administratoren, Stefan und Matthias, zu Recht Abstand von unserer Idee :D


Lieber Gruß
Rata
 
E

essdreipro

Guest

auch keine schlechte Idee ...

wenn Mathias, Stefan oder andere Admins/Mods
ihre Meinung kundgetan haben und eine Umsetzung
aus ihrer Sicht möglich ist, kann ja weiter diskutiert
werden...
 

SigridBW

User

Selbst bei Shops von Digitalkünstlern, die einen Teil ihres Einkommens aus dem Verkauf von Tutorials erwirtschaften verschwinden alte Tutorials irgendwann aus dem Repertoire. Vielleicht, weil sie inzwischen neuere Tutorials zum Thema selbst gemacht haben, oder weil sie erkannt haben, daß ihre seinerzeit gezeigte Technik nicht mehr neuester Stand oder einfach passé ist.
Warum soll das Team hier einen Aufwand betreiben der in keinem Verhältnis zu den garantiert kommenden Wehklagen (zu viele Punkte, doch nicht das was versprochen usw) stehen wird. Stichwortsuche, ein Tutorial finden, aha, Teil von... Rest suchen, gegen Punkte kaufen und herunterladen.
Wo ist das Problem?
 
E

essdreipro

Guest

weiß auch nicht...

war auch nicht meine Frage...

wollte nur mal wissen, ob jemand Interesse hat
und ob aus Sicht der Forenleitung diese Idee
attraktiv ist...

warum nicht mit 'alten' Sachen 'Geld' verdienen..?

das es auch anders geht, wurde hier niemals bestritten ;) ...
 

Der_Morph

Nicht mehr ganz neu hier

Man kann sich ja selbst manuell Pakete zusammenstellen, um nur einen Download starten zu müssen. Da sollte sich doch ein Button scripten lassen, der die dazugehörigen Teile automatisch hinzufügt? Alternativ könnte man auch jeweils ein Gesamtpaket als Einzeldownload - natürlich entsprechend der Gesamtsumme der einzelnen Teile - dem Archiv hinzufügen.

Was das "zu billig" angeht, so gebe ich zu bedenken, dass das vorsichtig ausbalanciert werden will. Ein alter Hase, der kaum noch Tutorials benötigt, aber zehntausende Punkte hat, wird auch trotzdem noch auf einem riesen Berg davon sitzen. Neulinge, die aber zwangsläufig viele Punkte erwirtschaften müssen, um auch nur ein Videotutorial aus vielen Einzelteilen bestehend schauen zu können, werden vor die Wahl gestellt, Punkte zu kaufen ("dann kann ich mir auch gleich eine DVD bestellen oder schaue auf Youtube oder sonstwo"), oder eben zu spammen, da man als ebensolcher zu wenig Grundwissen und eben auch noch keine Kontakte und Bekannte hier hat, um sich sinnvoll einzubringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben