Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Vektorfunktion und 3D-Funktion funktionieren nicht zusammen

Tiberius8i

Aktives Mitglied

44126700ra.jpg


- Ich weiß nicht, wie diese Funktionen genannt werden. Also mir fehlt ein Überbegriff. Kann es mir jemand sagen?
- Wie wird speziell die zweite Funktion, die "Sonne" genannt? Wenn ich mit der Maus draufgehe, steht dort "Für Kompositionsebene: Transformationsebene Falten, Für Vektorebene: Optimieren". Mit diesem Begriff finde ich gar nichts im Internet dazu.

Die Sonne zeigt auf jeden Fall Illustrator-Dateien in Vektorqualität. Wenn die Sonne nicht aktiviert ist, sehen sie eher unscharf aus, besonders wenn sie größer skaliert werden. Wenn man die Sonne hingegen bei einer Unterkomposition anwendet, dann verschwindet zusätzlich der Rand. Denn die Unterkomposition wird auf das Format der Komposition zugeschnitten, in der sich sich befindet. Und alles was über die Formatfläche an Objekten hinausragt, wird weggeschnitten. Wenn die Sonne aktiviert ist, sind die Sachen allerdings weiterhin vorhanden. Es gibt diesen Rand dann nicht. Das ist sinnvoll, wenn man die Unterkomposition mit einer Animation bewegen/verschieben möchte.

Wenn ich allerdings bei einer Unterkomposition die 3D-Box (das Icon ganz rechts) auswähle, und zusätzlich die Sonne aktiviert ist, dann verschwindet der 3D-Effekt einfach. Also er ist nicht sichtbar, obwohl es dann die XYZ-Rotation gibt. Es ist auffällig, dass bei der 3D-Box in der Auswahl dann nicht auch eine Box angezeigt wird, sondern 3 Pfeile (siehe ebenfalls Screen).

Warum ist das so?

Ich brauche aber sowohl die "Sonne" als auch die 3D-Box. Warum geht das nicht? Es muss funktionieren. Denn der Rand der Unterkomposition darf nicht vorhanden sein. Sonst macht die 3D-Drehung keinen Sinn. Man soll ja nicht den Rand sehen, sondern alles, was vorhanden ist.



Hier nochmal in Bildern gezeigt:

44126732nr.jpg

Die Unterkomposition wurde erstellt, der Rand ist vorhanden

44126733mq.jpg

Die Sonne wird aktiviert, der Rand ist weg und man sieht alle Inhalte

44126734td.jpg

Die 3D-Box wird aktiviert und man sieht sogar, dass ich die Ebene rotiert habe, aber es ist nicht sichtbar

44126735tn.jpg

Die Sonne wurde deaktiviert, weshalb der Rand wieder da ist und die Inhalte unscharf aussehen - 3D geht hier wieder, aber so nützt es mir nichts
 

Antworten zum Thema „Vektorfunktion und 3D-Funktion funktionieren nicht zusammen“

Tiberius8i

Aktives Mitglied

Hat sich geklärt. Man muss auch bei allen Ebenen in der besagten Komposition die 3D-Funktion und Vektor-Funktion auswählen. Und wenn da auch noch weitere Unterkompositionen drin sind, dann bei denen und deren Inhalten auch überall.
 
Bilder bitte hier hochladen und danach über das Bild-Icon (Direktlink vorher kopieren) platzieren.
Antworten auf deine Fragen:
Neues Thema erstellen

Willkommen auf PSD-Tutorials.de

In unseren Foren vernetzt du dich mit anderen Personen, um dich rund um die Themen Fotografie, Grafik, Gestaltung, Bildbearbeitung und 3D auszutauschen. Außerdem schalten wir für dich regelmäßig kostenlose Inhalte frei. Liebe Grüße senden dir die PSD-Gründer Stefan und Matthias Petri aus Waren an der Müritz. Hier erfährst du mehr über uns.

Stefan und Matthias Petri von PSD-Tutorials.de

Nächster neuer Gratisinhalt

03
Stunden
:
:
25
Minuten
:
:
19
Sekunden

Anzeige

Anzeige

Oben