Tutorialbeschreibung

Photoshop-3D-Tutorial „Take-off”: 09 | Triebwerk

Photoshop-3D-Tutorial „Take-off”: 09 | Triebwerk

Das Saturn-V-Triebwerk kann man sich kostenlos im Internet besorgen. Es erfordert etwas Geduld, doch wenn man erst mal verstanden hat, wie man ein 3D-Objekt im Raum verschieben, drehen oder skalieren kann, ist es recht einfach.

Beachte bitte die Informationen zu den Projektdateien, die dem ersten Video dieses Trainings beiliegen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: 3D-Composing in Photoshop (Tutorial): „Take-off“ - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Johnny_Klick
  • 22.07.2020 - 19:35

Vielen Dank für diesen Teil.

Portrait von hagen-ffm
  • 17.07.2020 - 01:31

Vielen Dank für das Video.

Portrait von Matthias52
  • 16.07.2020 - 23:38

Danke für das Tutorial !

Portrait von Robert52
  • 16.07.2020 - 23:22

Danke für das Tutorial !

Portrait von foto65
  • 16.07.2020 - 16:30

Sehr gut erklärt, aber die 3D-Triebwerke liegen ja den Arbeitsdateien nicht bei und da wo ich mir eine 3D-Datei runterladen kann, gibt es nur ein einzelnes Triebwerk. Muss ich das jetzt praktisch 3-mal einladen oder vorher irgendwie zusammen bauen? Ich stehe grade etwas auf dem Schlauch.

Portrait von Clausthaler
  • 17.07.2020 - 09:14

Natürlich hat Ulli die Datei mit geliefert. Guckst Du hier: https://www.psd-tutorials.de/tutorials/2d/adobe-photoshop/composing-und-illustrationen/view/51546--photoshop-3d-tutorial-take-off-01-intro

Portrait von Clausthaler
  • 18.07.2020 - 12:50

Ich war der Meinung das war beim download dabei. So kann man sich irren. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wobei Ulli ja auch sagt, dass es dabei wäre.
Zeitmäßig konnte ich bisher leider noch nicht weiter "bauen", sollte dass zusammensetzten nicht in Photoshop funktionieren?

Portrait von foto65
  • 17.07.2020 - 15:46

Die Arbeitsdateien habe ich schon gesehen, aber das Triebwerk ist als Dreier-Gruppe nicht dabei. In der Textdatei steht auch etwas wegen rechtlicher Gründe. Ich weiß nun nicht, wie man die Einzel-Triebwerksdatei zu einer Dreier-Gruppe zusammensetzten kann. Benötigt man dazu ein besonderes Programm?

Portrait von chef0808
  • 22.07.2020 - 23:04

Das einzelne Triebwerk habe ich als DAE-Datei heruntergeladen und in PS3D probehalber dupliziert. Das ist schon knifflig genug ... aber 3x? Wie soll dann das Werk abgespeichert werden? Als 3DS-Datei, wie Uli es zeigt, geht es nicht. Eine kleine Hilfestellung von einem erfahrenen User bzw. vom Autor würde ich mir wünschen.

Portrait von renja
  • 16.07.2020 - 14:43

Danke für das Tutorial.

Portrait von chef0808
  • 16.07.2020 - 14:16

Danke für das interessante Tutorial.

Portrait von Achim_Mihca
  • 16.07.2020 - 13:44

Vielen Dank für diesen Teil.

Portrait von Bildevo
  • 16.07.2020 - 13:44

Danke für das Tutorial

Portrait von figge
  • 16.07.2020 - 13:06

Danke

Portrait von augustin99
  • 16.07.2020 - 11:54

Danke für das Tutorial

Portrait von dieter0841
  • 16.07.2020 - 11:47

Sehr gut und verständlich erklärt. Vielen Dank dafür

Portrait von Clausthaler
  • 16.07.2020 - 11:38

Einfach nur klasse! Und wie immer sehr verständlich erklärt. :-)

Portrait von yimmi
  • 16.07.2020 - 11:03

Danke!

Portrait von ReinhardKa
  • 16.07.2020 - 10:50

Danke für das Tutorial.

Portrait von fe_web
  • 16.07.2020 - 10:23

Danke!

x
×
×